ementexx GmbH weiter auf Wachstumskurs

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Der produkt- und herstellerübergreifende Full-Service-Anbieter im Zahlungsverkehr erweitert Team, bezieht neue Büroflächen und stellt sich für kommende Anforderungen des Marktes auf.

Nach dem Ausbau der ementexx GmbH im Jahr 2012 zum produkt- und herstellerübergreifenden Full-Service-Anbieter im Zahlungsverkehr folgte das Unternehmen einem stetigen, erfolgreichen Wachstumspfad. Bedingt durch dieses Wachstum und der damit verbundenen steigenden Mitarbeiterzahl wird die ementexx GmbH im Mai 2014 neue Räumlichkeiten beziehen. Ab dem 05. Mai 2014 befinden sich die Büroflächen in der Bockenheimer Landstraße 101 im Frankfurter Westend.

Durch die verbindliche SEPA-Umstellung in den vergangenen Monaten wurde im Zahlungsverkehrsmarkt ein erster wichtiger Grundstein für einen einheitlichen europäischen Zahlungsverkehr gelegt. Der Großteil der Unternehmenskunden ist mittlerweile auch aktiv SEPA-fähig. Nun geht es darum zusätzliche oder neue im Rahmen von SEPA bereitgestellte Informationen verarbeiten zu können, Optimierungen zu erzielen und insbesondere Mehrwerte aus der Einführung von SEPA zu ziehen. Hier stehen Themen wie Reconciliation, Payment Factories, 'on-behalf-of' Payments, Kontenkonsolidierung, Transparenz von Bankgebühren sowie die optimale Einbindung von - zum Teil neuen - Bankrückmeldungen im Vordergrund.

Michael Scholz, geschäftsführender Gesellschafter der ementexx GmbH, kommentiert die Entwicklung der ementexx GmbH: "Mit unseren wachstumsbegleitenden Maßnahmen haben wir uns bestens für die Anforderungen der Marktes aufgestellt und freuen uns, unsere Kunden bei den anstehenden Themen zu unterstützen. Auch werden wir in Kürze weitere Produkte vorstellen, die diese Themen adressieren."

Kontakt

ementexx GmbH
Berner Str. 109
D-60437 Frankfurt am Main
Michael Scholz
Geschäftsführer
Social Media