Software AG bietet Lösungen für zSeries 990

Adabas, EntireX, Natural und Tamino fit für neuen IBM Mainframe
(PresseBox) (Darmstadt, ) Software AG unterstützt mit der Datenbank Adabas, dem XML-Server Tamino, der Entwicklungsumgebung Natural sowie der Integrationsplattform EntireX den neuen Großrechner z990 von IBM. Die bisherige Zusammenarbeit zwischen beiden Unternehmen ermöglicht es, für das Nachfolgemodell des z900 zeitgerecht angepasste Software-Lösungen anzubieten. Mit der Kombination des z990 und den Mainframe-Lösungen von Software AG steht Unternehmen ein Lösungsportfolio zur Entwicklung und zur Integration von unternehmensweiten Anwendungen zur Verfügung. Die Skalierbarkeit der Lösungen von der Software AG erlaubt es, die Vorteile der erweiterten Kapazitäten des neuen IBM-Großrechners voll zu nutzen. "IBM erreicht mit der zSeries 990 eine neue Stufe an Flexibilität und Effizienz", erklärt Schalk Viljoen, Vice President Product Marketing Software AG. "Mit unseren Produkten für Enterprise Computing unterstützen wir die neue Mainframe-Leistungsklasse. Tamino XML-Server, EntireX sowie Adabas und Natural bieten hohe Performance, ausgezeichnete Skalierbarkeit und Stabilität. Somit unterstützen wir Unternehmen, ihre IT-Infrastruktur effizienter zu gestalten und an die Geschäftsabläufe anzupassen."


Bitte besuchen Sie uns im Internet: www.softwareag.com

Die Software AG, Darmstadt, wurde 1969 gegründet und ist heute der größte europäische und einer der weltweit führenden Anbieter von Systemsoftware und Dienstleistungen für unternehmensweite Datenintegration und -management. Die Produkte der Software AG steuern die zentralen IT-Prozesse tausender namhafter Unternehmen weltweit; u.a. Lufthansa, Siemens, Citibank, Merck, DaimlerChrysler, Sony, BP und Telefonica. Das Unternehmen hat seine Produkte und Lösungen auf den Standard XML (Extensible Markup Language) ausgerichtet, der den Austausch von Dokumenten und Daten sowie die Integration klassischer IT-Architekturen mit neuartigen Web-Anwendungen vereinfacht. Dabei kooperiert die Software AG mit Vertriebs- und Technologiepartnern wie zum Beispiel Tridion, Stellent und IXOS. Die Software AG hat im Jahr 2002 einen Konzernumsatz von 475 Millionen Euro ausgewiesen, ist in über 70 Ländern vertreten und beschäftigt derzeit ca. 3.000 Mitarbeiter.

Software AG
Christian Hastedt-Marckwardt
Uhlandstraße 12
D-64297 Darmstadt
Tel.: 06151-92-1939
Fax: 06151-92-1650
press@softwareag.com
www.softwareag.com

Hiller, Wüst & Partner GmbH
Kai-Uwe Wahl
Weißenburger Straße 30
D-63739 Aschaffenburg
Tel.: 06021-38666-25
Fax: 06021-38666-13
k.wahl@hwp.de
www.hwp.de

Kontakt

Software AG
Uhlandstraße 12
D-64297 Darmstadt
Social Media