Personalhaushalt in Theorie und Praxis

Seminar des Behörden Spiegel am 16.-18.06.14, in Berlin
(PresseBox) (Bonn, ) Aufbauseminar I
Personalhaushalt in Theorie und Praxis
16.-18. Juni 2014, Berlin
29. September-1. Oktober 2014, Bonn

Planstellen oder Stellen, AT-Vertrag, Leerstellen, befristete Arbeitsverträge, kw-Vermerke, Topfwirtschaft, Personalkostensätze, Überhangpersonal, Stelleneinsparungen, Stellenanmeldungen, Haushaltsentwurf, Berichterstattergespräche, Stellenpläne bei Regierungsneubildung, Top-Down-Verfahren. Dies sind nur einzelne Begrifflichkeiten, die in Insidergesprächen häufig ausgetauscht werden. Führungskräfte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Haushalts-, Personal- und Organisationsreferaten, Mitglieder der Personalvertretungen und Gleichstellungsbeauftragte, die sich mit Fragen des Personalhaushalts befassen oder in Kürze damit befasst werden sollen und die bereits über Grundkenntnisse des Haushaltsrechts verfügen, werden dazu in den weit verstreuten Regelungen nur mühsam fündig. Bis sich daraus ein einheitliches Bild ergibt, vergehen Jahre, oft ein zu langer Zeitraum, in dem die Chancen für ein erfolgreiches Stellenmanagement liegen bleiben.

Das Praxisseminar eröffnet den Haushältern, Personalisten und Organisatoren die Möglichkeit, sich über die Grenzen ihrer eigenen Handlungsfelder und Funktionsgrenzen hinweg miteinander auszutauschen, während fachkundig strukturiert die rechtlichen und verwaltungsmäßigen Grundlagen des Personalhaushaltes des Bundes erlernt werden und die Anwendung anhand von Echt-Sachverhalten in Kleingruppen trainiert wird. Die Seminarreihe setzt vorhandene Grundkenntnisse im allgemeinen Haushaltsrecht voraus.

Weitere Informationen
Programmablauf

Referent:
Oberregierungsrat Johannes Höreth, Haushaltsreferent, Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Orte:
Gustav-Stresemann-Institut
Langer Grabenweg 68, 53175 Bonn
Hinweise zur Anfahrt finden Sie unter: www.gsi-bonn.de

Maritim proArte Hotel Berlin
Friedrichstrasse 151, 10117 Berlin
Hinweise zur Anfahrt finden Sie unter: www.maritim.de

Gebühr:
950,- Euro zzgl. MwSt.

http://www.fuehrungskraefte-forum.de/...

Kontakt

ProPress Verlagsgesellschaft mbH
Friedrich-Ebert-Allee 57
D-53113 Bonn
Julia Kravcov
Redaktionsassistentin
Social Media