HFO legt Grundstein für Karrieren in Oberfranken

HFO Telecom beteiligt sich an Unternehmerbörse der FH
Unternehmerbörse 2014 - Mike Hummel mit den Gewinnern des HFO-Gewinnspiels (PresseBox) (Hof/Saale, ) Die Hofer HFO Telecom AG beteiligte sich an der Unternehmerbörse 2014, um sich den angehenden Absolventen der Hochschule Hof als vielseitiger Arbeitgeber zu präsentieren. Die jährlich stattfindende Börse lockte am 13.05.2014 wieder viele Studierende und Interessierte auf den Campus, die hier von den knapp 50 Ausstellern wertvolle Infos zu Studien- und Karriereplanung erhielten.

Das Telekommunikationsunternehmen stellte sich, zusammen mit weiteren Firmen des regionalen Mittelstands, den Studierenden vor, die sich bei den Ausstellern über Karrierechancen und Praktika informierten. Die HFO sucht immer wieder Studenten, die ihre Abschlussarbeiten über praxisrelevante Themen der HFO schreiben wollen. Insbesondere technische Informatiker, die gerne im Bereich Telekommunikation ihren Lebenslauf beginnen wollen, haben mit der HFO direkt vor Ort, den idealen Partner, so CEO Achim Hager.

Die HFO Telecom legte bei ihrer Präsenz den Schwerpunkt auf die technischen Aspekte, die moderne Telekommunikationslösungen mit sich bringen. Mike Hummel und Klaus Kapp vom HFO-Konzern beant-worteten am gut besuchten Messestand die vielfältigen Fragen der Besucher.

Auf großes Interesse stieß auch das Gewinnspiel der HFO. Hier ging es darum einen geeigneten Algorithmus, also einen Programmablauf, zu erstellen. Tom Wolfrum, Anton Kolbinger und Florian Pfister waren die Gewinner, die sich über je einen Mini PC Raspberry Pi freuen konnten. Herzlichen Glückwunsch!

Kontakt

HFO Telecom AG
Ziegeleistraße 2
D-95145 Oberkotzau
Christine Rupprecht
Assistentin des Vorstands

Bilder

Social Media