Fachdialog und mobile Prozesse sind Schwerpunkte der ORGA-SOFT®-INFOTAGE

(PresseBox) (Mainz, ) Das Mainzer Softwarehaus ORGA-SOFT® präsentierte im Rahmen seiner diesjährigen INFOTAGE zusammen mit seinen Partnern COMMSULT, merkarion, Movis, noax und GS1 Innovationen, Trends und aktuelle Brennpunkt-Themen rund um die Wertschöpfungsprozesse der Lebensmittelindustrie. Mehr als 80 Kunden aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz machten das ORGA-SOFT®-Firmengebäude zu einer lebendigen Kommunikationsplattform rund um Praxislösungen und Trends für die moderne Warenwirtschaft. Dabei wurde nicht nur in Vorträgen und an den Demo-Ständen Produkt- und Projektwissen vermittelt. Viele Teilnehmer nutzten die Tage der offenen Tür, um die Menschen hinter dem Software-Produkt INTEGRA® kennenzulernen – in der Hotline, in der Entwicklung, in der Beratung und im Service.

Unternehmens-DNA für die mobile Zukunft
„Die ERP-Branchenlösung INTEGRA® ist mit seinen vielfältigen Funktionen in allen wesentlichen Bereichen inzwischen zu einer Art „Unternehmens-DNA“ geworden“, erläutert ORGA-SOFT-Geschäftsführer Matthias Kehl die zentrale Rolle der Technologie für die kaufmännischen und logistischen Abläufe. Derzeit konzentriere sich ORGA-SOFT® vor allem auf Zukunftsthemen wie die systemseitige Unterstützung mobiler Prozesse. Denn mobile Lösungen versprächen besonders in den Bereichen Lager, Vertrieb oder Kundenservice deutlich mehr Produktivität und Wirtschaftlichkeit, ergänzt Helmut Brunner, ebenfalls Geschäftsführer bei ORGA-SOFT®. Im Rahmen der INFOTAGE wurden daher viele Aspekte und Facetten des Themas „Mobilisierung“ vorgestellt, u.a. Industrie-PCs für den mobilen Einsatz oder mobiles Arbeiten mit neuen Auswertungsmöglichkeiten durch INTEGRA BI bzw. „Mobile CRM“. Daneben standen Themen wie Rückverfolgbarkeit, Qualitätskontrolle, Dokumentenmanagement, Datensicherungskonzepte sowie Best Practices zur Lagersteuerung und zum Business-to-Consumer-Geschäft des Dallmayr Delikatessenhauses im Fokus. Aus aktuellem Anlass berichtete Günter Kehl über den Status der geplanten steuerlichen Behandlung von Transportbehältnissen und gab Handlungsempfehlungen. Aber auch der Spaß kam nicht zu kurz: in den Pausen, beim städtekundlichen Gang durch die Highlights von Mainz und der Abendveranstaltung im Citrus, einer Mainzer Szenegastronomie in einer historischen Bastion.

Kontakt

ORGA-SOFT Organisation und Software GmbH
Nikolaus-Kopernikus-Str. 7
D-55129 Mainz
Esther Feldmann
Verwaltung
Marketing
Social Media