Startschuss der Modellversuche zum elektromobilen Car Sharing

Shared E-Fleet startet in Stuttgart in die Anwenderphase; Einladung zum "Startschuss Modellversuch Shared E-Fleet" mit OB Fritz Kuhn
(PresseBox) (Berlin, ) Wie kann Elektromobilität sinnvoll im Unternehmenskontext eingesetzt werden? Dieser Frage geht das Forschungsprojekt Shared E-Fleet nach, das im Rahmen des Forschungsprogramms IKT für Elektromobilität II vom Bundeswirtschaftsministerium gefördert wird.

Das Konzept: eine Elektrofahrzeugflotte, die sich mehrere kleine und mittlere Unternehmen teilen. So kann der Auslastungsgrad der Fahrzeuge erhöht und ein wirtschaftlicher Betrieb erreicht werden. In mehreren Modellversuchen - unter anderem am STEP Stuttgarter Engineering Park - kommen ab Juni 2014 reale Anwender zum Zug. In den Modellversuchen erproben die Unternehmen den Einsatz einer gemeinsamen Elektrofahrzeugflotte sowie die im Projekt entwickelten IKT-Lösungen.

Als Konsortialführer laden wir Sie zusammen mit dem Fraunhofer IAO herzlich ein, das Projekt Shared E-Fleet kennenzulernen und den Start des Modellversuchs persönlich mitzuerleben:

Startschuss Modellversuch Shared E-Fleet
mit Oberbürgermeister Fritz Kuhn

am Mittwoch, 4. Juni 2014, ab 13.00 Uhr
im STEP Stuttgarter Engineering Park
Gropiusplatz 2, 70563 Stuttgart

Weitere Gesprächspartner sind:
- Prof. Wilhelm Bauer, kommissarischer Institutsleiter Fraunhofer IAO
- Harald Blum, Geschäftsführer STEP Stuttgarter Engineering Park GmbH
- Matthias von Tippelskirch, Geschäftsführer Carano Software Solutions

Bitte teilen Sie Fraunhofer IAO per E-Mail (presse@iao.fraunhofer.de) mit, ob Sie teilnehmen werden. Auf Wunsch schicken wir Ihnen gerne die Presseunterlagen zu.

Kontakt

Carano Software Solutions GmbH
Alt-Moabit 90
D-10559 Berlin
Helene Lindh
Marketing
Marketing Manager
Social Media