Avnet Inc. veröffentlicht Ergebnisse des 3. Quartals im Geschäftsjahr 2014

(PresseBox) (Nettetal, ) Im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2014 konnte Avnet Inc. eine Steigerung der Umsatzerlöse und Ergebnisse je Aktie im Vergleich zum Vorjahr erwirtschaften. Die von Avnet, Inc. für das dritte Quartal 2014 ausgewiesenen Umsatzerlöse von 6,7 Milliarden US-Dollar entsprechen einem Zuwachs von 6,1 % im Vergleich zum Vorjahr. Der bereinigte Netto-Ertrag von 144,1 Millionen US-Dollar stieg um 9,6 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Das verwässerte Ergebnis je Aktie betrug bereinigt 1,03 US-Dollar und stieg somit um 8,4 % im Vergleich zum Vorjahr.

Auf Unternehmensebene verzeichnete Avnet im Geschäftsjahr 2014 das dritte Quartal in Folge ein organisches Wachstum. Die ausgewiesenen Umsatzerlöse stiegen um 3,7 % im Vergleich zum Vorjahr bzw. währungsbereinigt um 3,5 %. Das organische Wachstum resultiert vor allem von der Performance des Avnet Geschäftsbereichs Electronics Marketing, in dem der organische Umsatz um 7,2 % im saisonal starken März-Quartal anstieg.

Die von Avnet Technology Solutions verzeichneten Umsatzerlöse stiegen gegenüber dem Vorjahr um 2,0 % auf 2,6 Milliarden US-Dollar. Das organische Wachstum verringerte sich um 2,5 % in US-Dollar bzw. währungsbereinigt um 1,9 %. Nach einem zweiten Quartal, das die Erwartungen übertroffen hatte, konnten die Ergebnisse von Avnet Technology Solutions nun nicht die ursprünglichen Erwartungen von Avnet erfüllen - maßgeblich aufgrund des schwächer als erwarteten Quartalsendes im amerikanischen Raum und der etwas geringeren Nachfrage im Computing-Komponenten-Geschäft im EMEA-Raum.

Der Umsatzrückgang in der höheren Margen-Region Nord- und Südamerika beeinflusste die Gesamtrentabilität von Technology Solutions stark, wodurch das operative US-Dollar-Betriebseinkommen und die Margen auf globaler Ebene um 11,3 % bzw. 35 Basispunkte im Vergleich zum Vorjahr sanken. Das kontinuierliche Portfolio-Management und die Aktivitäten rund um die Ressourcen-Allokation des Technology Solutions EMEA-Teams führten jedoch zu einem Anstieg um 65 Basispunkte in der operativen Marge im Vergleich zum Vorjahr, und das Asien-Geschäft von Technology Solutions zeigt weiterhin moderate aber beständige Ergebnisfortschritte.

Der erwirtschaftete regionale Umsatz für Technology Solutions sah im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2014 folgendermaßen aus:

- Nord- und Südamerika - 1,373.5 Milliarden US-Dollar
- EMEA - 774,6 Millionen US-Dollar
- Asien - 402,5 Millionen US-Dollar

Auf Produktebene gab es im Vergleich zum Vorjahr ein Wachstum bei Technology Solutions im Bereich Networking und Security wie auch bei Services, was jedoch durch Einbußen bei Servern teilweise ausgeglichen wurde.

Avnet ist aufgrund seiner soliden Bilanz und Liquidität weiterhin bestens positioniert, um in Wachstumschancen zu investieren.

Weitere Details sowie Definitionen der in der Meldung benutzten Finanzbegriffe entnehmen Sie bitte der beigefügten Originalmeldung oder besuchen Sie http://ir.avnet.com.

Kontakt

Avnet Technology Solutions GmbH
Lötscher Weg 66
D-41334 Nettetal
Evelyn v. Ditfurth
PR Manager
Social Media