Big Data Analytics Days starten im Juni in Berlin und Hamburg

Cloudera, Infobright, MongoDB und Pentaho stellen Trends im Big Data-Bereich vor
Die Big Data Analytics Days zeigen die Trends im Big Data-Bereich (PresseBox) (Fulda, ) Im Juni und Juli finden die Big Data Analytics Days in Hamburg und Berlin statt. Auf den halbtägigen Veranstaltungen stellen die Big Data-Anbieter Cloudera, Infobright, MongoDB und Pentaho ihre Lösungen vor und informieren über neue Trends im Bereich Big Data. Die Big Data Analytics Days werden vom Business Open Source-Spezialisten it-novum veranstaltet, der langjähriger Partner der vier Lösungen ist.

Auf den Veranstaltungen besteht die Möglichkeit, mit Vertretern der vier Big Data-Projekte persönlich ins Gespräch zu kommen und Fragen zu ihren Lösungen zu stellen.

Die Big Data Analytics Days finden am 12. Juni in Berlin im Grand Hyatt und am 2. Juli in Hamburg im Park Hyatt statt. Beginn ist jeweils um 14 Uhr, Ende gegen 18 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung wird erbeten unter diesem Link. Im Social Web werden Interviews mit den Referenten der vier Big Data-Anbieter und weitere Informationen über die Veranstaltungen unter dem Hashtag #BDAD14 kommuniziert.

Agenda:
14:00 Uhr Empfang und Anmeldung
14:15 Uhr Begrüßung durch Stefan Müller, it-novum
14:30 Uhr Davy Nys, Pentaho
15:15 Uhr Mark Lewis, Cloudera

15:45 Uhr Kaffeepause

16:15 Uhr Gert Paczynski, MongoDB
17:00 Uhr N.N., Infobright
Ab 17:45 Uhr Get together mit Fingerfood

it-novum gehört zu den führenden Anbietern von auf Open Source basierenden Lösungen für Business Intelligence und Big Data. Als Partner der wichtigsten Big Data-Projekte engagiert sich it-novum in der Open Source Business Intelligence-Szene, unter anderem durch die Veranstaltung des Community Meetings des BI- und Big Data-Anbieters Pentaho.

Kontakt

it-novum GmbH
Edelzeller Straße 44
D-36043 Fulda
Ruth Heidingsfelder
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media