Die passende Messtechnologie für jedes Schüttgut

UWT wieder dabei - auf der diesjährigen SCHÜTTGUT 2014 in Dortmund
UWT Stand Team bei der SCHÜTTGUT in Dortmund (PresseBox) (Betzigau, ) Mit Raffinesse und Experimentierfreude meistern die UWT Produkte die Vielfalt der Schüttgüter in den unterschiedlichsten Branchen. Bei der SCHÜTTGUT 2014 gab es dazu am UWT - Stand einiges zu entdecken. Da UWT als der Experte für „genial einfache Füllstandmessung im Schüttgut", und zwar jeglicher Art (von Lebensmitteln über Baustoffe bis hin zu chemischen Granulaten) gilt, ist die SCHÜTTGUT Messe eine der wichtigsten Events für UWT.

Zu sehen gab es unter anderem die Schwinggabel Vibranivo®, den kapazitiven Grenzschalter Capanivo® sowie das elektromechanische Lotsystem Nivobob®. Im Zuge der Siemens Solution Partnerschaft präsentierte UWT ebenfalls den Siemens Radar SITRANS LR560® als berührungslose Messtechnik. Als Highlight galt zum einen die neue Konzipierung der Drehflügelmelderserie RN 3001/3002, wodurch Hochtemperaturen bis zu 1100°C bei verschiedenen Anwendungen sicher und zuverlässig gehandelt werden. Zum anderen wurde die einzigartige Garantieverlängerung auf 5 Jahre für die Produkte Rotonivo®, Vibranivo®, Capanivo®, Kondunivo® sowie Nivobob® vorgestellt. Außerdem war die SCHÜTTGUT 2014 die erstmalige Gelegenheit für das Allgäuer Unternehmen in seinem redesignten CI Kleid aufzutreten.

Die SCHÜTTGUT hat sich innerhalb der letzten Jahre merklich vergrößert. Inzwischen stellen dort viele namhafte Unternehmen der Schüttgutbranche sowie ein Großteil des UWT – Kundenklientel aus. Somit bot diese Fachmesse eine ideale Plattform, sowohl um die UWT Schüttgut - Messtechnologie in der Praxis zu präsentieren, als auch um sich mit den anderen Anwendern der Branchen auszutauschen sowie Geschäftsanbahnungen und Verhandlungen vorzunehmen.

Kontakt

UWT GmbH - Level Control
Westendstr. 5
D-87488 Betzigau
Simone Hadraschek
Marketing

Bilder

Social Media