TomTom liefert integrierte Navigationslösung für die neue Ducato-Reihe

Der FIAT Ducato. Bild: FIAT (PresseBox) (Ahrensburg bei Hamburg, ) TomTom gibt heute die Verlängerung seiner bereits bestehenden Zusammenarbeit mit Fiat bekannt. Der neue Fiat Ducato, aus der verkaufsstarken Nutzfahrzeug-Linie von Fiat Professional, wird mit voll-integrierten und modernen Navigationslösungen von TomTom ausgestattet.

TomTom liefert die Navigationssoftware, die in das Uconnect™ 5” Radio Nav-System von Continental integriert ist, inklusive IQ Routes und digitalen Karten von TomTom. Mit der Aufnahme moderner TomTom-Navigationslösungen in die Ducato-Reihe, will Fiat seinen Kunden einen Mehrwert an Technologie und Effizienz liefern. Autofahrer haben ab sofort Zugang zu Fiat Professional POIs, die Händler und Service-Points beinhalten.

„Wir sind sehr erfreut die Verlängerung der Kooperation mit Fiat bekannt geben zu können. Wenn Unternehmen ein neues Fahrzeug für ihre Berufsfahrer auswählen, ist Navigation eines der am häufigsten angefragten Ausstattungsmerkmale. Sie hilft nicht nur klügere Entscheidungen während der Fahrt zu treffen, sondern spart auch Zeit und erhöht die Treibstoffeffizienz,“ erläutert Jan Maarten de Vries, VP Automotive bei TomTom.

Zur Meldung auf Telematik-Markt.de

Kontakt

Mediengruppe Telematik-Markt.de | MKK
Hamburger Str. 17
D-22926 Ahrensburg bei Hamburg

Bilder

Social Media