Neue Regelungen der Energiesteuer und Stromsteuer praxisnah erklärt

Welche Möglichkeiten existieren für KWK-Betreiber, hocheffiziente KWK-Anlagen unter Beachtung der Regelungen des Energiesteuergesetzes und des Stromsteuergesetzes wirtschaftlicher zu betreiben? Ein Intensivseminar soll diese Fragestellung klären.
Das BHKW-Infozentrum und BHKW-Consult bietet im Juni noch einmal ... (PresseBox) (Rastatt, ) Die energie- und stromsteuerrechtlichen Regelungen sind in Bezug auf die Wirtschaftlichkeit von KWK-Anlagen von besonderer Bedeutung. Daher ist eine genaue Kenntnis der Bestimmungen des Energie- und Stromsteuergesetzes, der jeweiligen Durchführungsverordnungen sowie der Verwaltungspraxis für BHKW-Planer und BHKW-Betreiber zwingend notwendig.

Im Rahmen des von BHKW-Consult veranstalteten eintägigen Intensivseminars „Bestimmungen des Energie- und Stromsteuergesetzes für KWK-Anlagen“ werden auf Basis der Gesetzgebung, der Durchführungsverordnung, der Verwaltungspraxis und der gerichtlichen Entscheidungen die praxisrelevanten Bestimmungen für KWK-Anlagen erläutert.
Dabei wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auch die prinzipielle Vorgehensweise der Steuerbehörden und die Bedeutung der für einen Techniker manchmal verwirrend anmutenden Regelungen praxisnah erläutert.

Das Intensivseminar "Energiesteuergesetz und Stromsteuergesetz für KWK-Anlagen" findet in diesem Jahr noch einmal am 05. Juni 2014 in Stuttgart statt.

Weitere Informationen können der BHKW-Konferenzseite (http://www.bhkw-konferenz.de) entnommen werden.

Kontakt

BHKW-Infozentrum GbR
Rauentaler Straße 22/1
D-76437 Rastatt
Markus Gailfuß
Geschäftsführer
Ines Kneipp
Rechnungs-/Konferenzabteilung
Rechnungen, Konferenzen und Seminare
Lesley McBain
Konferenzabteilung
Konferenzen und Seminare

Bilder

Social Media