ABIT-Roadshow 2014: Mehrwert durch ein umfassendes Credit- und Forderungsmanagement

Unter dem Motto "Schaffen Sie Mehrwert" startet die ABIT GmbH am 17.07.2014 in Hannover eine bundesweite Informations-Roadshow
(PresseBox) (Meerbusch, ) In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt auf dem Thema Mehrwert durch umfassendes Credit- und Forderungsmanagement unter Ausnutzung von Synergien mit anderen Unternehmensbereichen. Charakteristisch für die neue Veranstaltungsreihe ist dabei die fachliche Informationsdichte - neben den Expertenvorträgen haben alle Teilnehmer ausreichend Möglichkeiten zum Austausch mit anderen Unternehmen. Die Veranstaltungen richten sich an Mitarbeiter aus dem Bereich Kredit- und Forderungsmanagement, Risikomanager sowie Führungskräfte aus dem Bereich Finanzen und Controlling.

Expertenwissen aus erster Hand

Bei der ABIT-Roadshow 2014 erwarten die Teilnehmer verschiedene Expertenvorträge. Frau Regine Hilgers (CCM, ICCE) von der ABIT GmbH eröffnet die Roadshow mit ihrem Vortrag "Mehrwert durch ein umfassendes Kreditmanagement". Experten aus dem Hause der ConSource AG sprechen anschließend über das Thema "Working Capital Management - Lessons Learned und Best Practice Ansätze" und erläutern wichtige Kennzahlen für die Analyse der Liquidität im Unternehmen. Weiterhin werden Referenten der EOS Deutschland GmbH die Vorzüge der Teilnahme an einem Zahlungserfahrungspool darstellen. Zum Abschluss der Veranstaltung wird Herr Michael Weiß, Account Manager der ABIT GmbH, in dem Vortrag "Mit Forderungsmanagement ist Ihr Creditmanagement mehr Wert" die Vorzüge eines effektiven Forderungsmanagements darstellen.

Weitere Informationen zu den einzelnen Terminen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten Sie unter http://www.abit.de/mehrwert2014.html

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Kontakt

ABIT GmbH
Robert-Bosch-Str. 1
D-40668 Meerbusch
Miriam Bußmann
Unternehmenskommunikation
Leiterin
Social Media