Heizschläuche für Hotmelt Kleb- und Kunststoff - Anlagen

Heizschlauch für Hot-Melt Anlagen (PresseBox) (Waghäusel, ) Klebstoffe sind aus dem Kunststoff und Automobilbau seit Jahren nicht mehr wegzudenken, im Gegenteil: ständige Verbesserungen bei den Klebereigenschaften erweitern kontinuierlich die Anwendungsgebiete. Ob es Motorraum- oder Innenverkleidungen, Kunststoffteile an Armaturenkonsole oder Stoßfänger, Polsterungen, Sitzbezüge etc. sind, überall dort hat sich Kleben als überragende Verbindungsart durchgesetzt.

Doch kommt es nicht allein auf die Eigenschaften der Kleber an. Eine schlechte oder ungenaue Temperierung der Kleber bei dem Transport von den Vorratsbehältern zur Applikationsdüse beeinflusst die Auftrags- bzw. Klebeleistung immens.

So gehören verstopfte Schläuche oder Auftragsdüsen, Ablagerungen am Tankboden beim unsachgemäßen Umgang mit Klebstoffen zum Alltag der Anwender, wobei es keinen Unterschied macht, ob Hotmelts oder 2-Komponenten-Kleber eingesetzt werden.

Eine "Rund-um-zufrieden"- Komplettlösung für Dosieranlagenhersteller bietet die Firma Hillesheim als Spezialist für elektrische Begleitheizungen an. Sowohl bei Hotmelts als auch bei Auftragssystemen mit 2-Komponenten-Klebstoffen werden hier für alle am Prozess beteiligten Komponenten Elektroheizungen angeboten. Dies betrifft besonders die Beheizung des Aufschmelztanks, sowie den Transport der Klebstoffe mittels spezieller flexibler Heizschläuche zum Applikationsort. Besonders wichtig ist die Temperaturabstimmung der elektrischen Heizelemente untereinander, sowie die Verbindung zur Steuer- und Regeltechnik. Modernste, digitale Technik ist hier selbstverständlich. Je nach Kundenanforderung kann die Temperaturregelung auch mit dem HTI High-Tech-Integral-Regelgerät realisiert werden, bei der die Heizelemente selbst direkt als Fühler / Sensoren verwendet werden, ebenso sind Mehrkanalregler im Angebot.

Erst die Flexibilität der Heizelemente, insbesondere der Heizschläuche, macht es möglich, den Klebstoffauftrag zusammen mit Robotern kostengünstig einzusetzen. Somit wird dem wichtigen Faktor "Automation" voll und ganz Rechnung getragen.

Nicht nur im Automobilbau werden Klebstoffe eingesetzt, auch in Buchbindereien, Möbelfertigung und Verpackungsindustrie sind sie nicht mehr wegzudenken.

Die Firma Hillesheim bietet mit Ihrem Produktprogramm für diese Branchen seit über 35 Jahren vielen namhaften Extrusions-Dosieranlagenhersteller und Anwender eine breite Palette von Beheizungslösungen an.

Kontakt

Hillesheim GmbH
Am Haltepunkt 12, Industriegebiet 4
D-68753 Waghäusel
Gloria Hillesheim
Marketingleitung

Bilder

Social Media