Fressen oder gefressen werden? Relaunch des Dr. Grammatidis Pac-Man-Battles!

Praxis Dr. med. dent. Alexis Grammatidis
Grammatidis Battle (PresseBox) (Kirchheim unter Teck, ) Die kieferorthopädische Fachpraxis Dr. med. dent. Alexis Grammatidis in Kirchheim unter Teck hat nach 10 Jahren sein Kult-Spiel "Grammtidis-Battle" neu umgesetzt. Ab sofort können Battle-Begeisterte und die, die es werden wollen leckere Früchte und Zahngeister fressen unter grammatidis.de.

Basierend auf dem legendären Spiele-Klassiker Pac-Man hat Dr. Grammatidis bereits 2004 ein Spiel zur Unterhaltung für seine Patienten entwickelt. Heute bietet das Grammatidis-Battle im neuen Look and Feel mehr Spielspaß durch neues Design, verschiedene Soundoptionen und mehr Funktionen.

Das Besondere: der Spieler kann sein Spiel individuell gestalten. So kann er beispielsweise das Hintergrund-Design ändern, einen Sound wählen und einen von vier möglichen Battle Heros wählen, um die Zahngeister zu fressen. Im neuen Corporate Design heißt es nun "Mitmachen, Highscore knacken und gewinnen"!

Spielablauf

Der Spieler muss mit dem Grammatidis-Männchen vor den wilden Zahngeistern flüchten und dabei Punkte sammeln. Ziel des Spiels ist es, alle grauen und roten Punkte einzusammeln. Die Zahngeister versuchen, dies zu verhindern. Fruchtgummi-Bonbons liefern Extra-Punkte. Mit jedem Level wird das Spiel schwieriger. Unter "Highscores" kann man jederzeit den aktuellen Punktestand der registrierten Spieler verfolgen.

Kontakt

Dr. med. dent. Alexis Grammatidis Fachzahnarzt für Kieferorthopädie
Schlierbacher Str. 2
D-73230 Kirchheim unter Teck
Dr. med. dent. Alexis Grammatidis
i. A. Annette Kannemann
Stadler GmbH
Projektmanagement / Kontakt

Bilder

Social Media