LSG Sky Chefs setzt auf Checkout-Lösung von Datalogic

(PresseBox) (Kirchheim-Teck, ) Um Schnelligkeit, hohe Qualität und ein besseres Einkaufserlebnis zu erreichen, investiert LSG Sky Chefs in eine neue Checkout-Lösung, die auf elektronischer Bildverarbeitung mit omnidirektionaler Lesung basiert und eine "rund-um" Erfassung ermöglicht.

Mit der Marke Ringeltaube betreibt LSG Food & Nonfood Handel GmbH die Ringeltaube-Shops. Diese bieten Flughafen- und Airline-Personal eine Vielzahl an Kosmetikprodukten und Textilwaren sowie eine breite internationale Auswahl an Lebensmitteln in Flughäfen an. Mit der Ablösung des Single-Plane Kassen-Scanners durch den omnidirektionalen Scanner Magellan 9800i erreicht LSG eine einfache Kassenabwicklung. Die Lösung unterstützt die Erfassung unterschiedlicher Codes und erreicht durch die "rund-um"-Erfassung effektivere Prozesse. Zusätzlich unterstützt der neue POS-Scanner unterschiedliche handelsübliche Interaktions-Formate wie beispielsweise Mobile Couponing. "Niemand steht gerne lange an der Kasse an und wenn ein Teil der Wartezeitreduzierung durch moderne Scanner möglich ist, wollen wir an dieser Stelle nichts auslassen, was zur Kundenzufriedenheit beitragen kann", so Dirk Glasmacher, Leiter Administration und Controlling der LSG Food & Nonfood Handel GmbH.

LSG Skychefs

Die LSG-Food & Nonfood Handel GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der LSG Lufthansa Service Holding AG. Ihr bekanntestes Aushängeschild ist die Flughafen-Ladenkette Ringeltaube. Die Produktpalette der 24 Ringeltaubefilialen reicht von einer außergewöhnlichen Wein-, Sekt-, Champagnerauswahl sowie Spirituosen aus aller Welt über Trendmode, Freizeit- und Sportartikel, Reisegepäck und Accessoires, Parfümerie- und Kosmetikartikel bis Gourmet Food und Markenartikeln im Segment Hartwaren. Diese Waren werden exklusiv an Flughafen- und Airlineangestellte verkauft. Unter dem Namen Market Place betreibt die LSG-Food & Nonfood Handel GmbH Supermärkte in den Flughäfen Stuttgart und Dresden. Am Standort Frankfurt unmittelbar vor dem Tor 3 des Fraport wurde 2013 die FRAbar eröffnet. Sie lädt zu einer gemütlichen Kaffeepause zwischendurch in loungeartigem Ambiente ein.

Kontakt

Datalogic Ltd Niederlassung Deutschland
Röntgenstr. 43
D-64291 Darmstadt
Social Media