Sichere E-Mail dank Prozessmanagement

PICTURE GmbH unterstützt Lehr- und Praxisprojekt "De-Mail für öffentliches Prozess- und Kundendatenmanagement" der Hochschule Harz
(PresseBox) (Münster, ) Die sichere Kommunikation im Internet sowie die zahlreichen Daten- und Abhörskandale der vergangenen Monate beschäftigen seit geraumer Zeit die öffentliche Verwaltung. Die PICTURE GmbH aus Münster unterstützt seit Mai 2014 in Kooperation mit der Hochschule Harz ein Projekt, in dessen Fokus die sichere Kommunikation per De-Mail steht. Im Rahmen des Projektes wird die gesicherte Kommunikation zwischen der Stadtverwaltung Halberstadt und Unternehmen via De-Mail erprobt.

Die Projektteilnehmer untersuchen die Prozesse der gesicherten Kommunikation zwischen Unternehmen und städtischer Wirtschaftsförderung. Die PICTURE GmbH unterstützt mit der PICTURE-Prozessplattform, das Softwarewerkzeug zur Dokumentation und Analyse von Geschäftsprozessen im öffentlichen Sektor und informationsverarbeitenden Branchen, das Projekt. "Gerade bei der Einführung der De-Mail ist es wichtig, einfach und anschaulich die Potenziale für Prozessverbesserungen sichtbar zu machen", unterstrich Dr. Lars Algermissen, Geschäftsführer der PICTURE GmbH im Rahmen der Unterzeichnung des Kooperationsvertrags am Halberstädter Campus der Hochschule Harz.

Seit der Verabschiedung des gleichnamigen De-Mail-Gesetzes im Jahr 2011 ist das umgangssprachlich auch "Deutschland E-Mail" genannte Verfahren ein professionelles System zur sicheren, vertraulichen und nachweisbaren Kommunikation im Internet. Wie beim "gelben Postbrief" können beim Versand einer De-Mail spezifische Merkmale ausgewählt werden: "Versandbestätigung, persönliche Zustellung, Eingangsbestätigung wie Rückschein, Absenderbestätigung und Abholbestätigung, vergleichbar mit der Postzustellurkunde, lassen sich nun auch im Internet realisieren", hebt Prof. Dr. André Göbel, Projektleiter, als Besonderheiten hervor.

Die Stadt Halberstadt, seit Anfang 2014 Mitglied im kommunalen Prozessnetzwerk PICTURE improve, war im Jahr 2013 die erste Kommune in Sachsen-Anhalt, die über die rechtssichere DE-Mail erreicht werden konnte.

Weitere Informationen erhalten Interessierte unter www.picture-gmbh.de

Kontakt

PICTURE GmbH
Friesenring 32
D-48147 Münster
Amelie von Falkenhausen
PICTURE GmbH
PR & Marketing
Social Media