inconso sorgt für zwei weitere internationale Rollouts bei Stabilo

Auch in Ungarn und Tschechien läuft die STABILO Logistik mit SAP LES
inconso sorgt für zwei weitere internationale Rollouts bei Stabilo (PresseBox) (Bad Nauheim, ) An den STABILO Logistikstandorten Budapest (Ungarn) und Český Krumlov (Tschechien) wurde jetzt das Warehouse Management System SAP LES eingeführt. Der Logistiksoftwarespezialist inconso betreute als langjähriger Partner von STABILO die Inbetriebnahmen mit dem neuen System an beiden Standorten. Der internationale Schreibwarenhersteller STABILO mit Sitz im mittelfränkischen Heroldsberg ist bereits seit der ersten gemeinsamen Inbetriebsetzung im Jahre 2007 zufriedener Kunde der inconso AG. Damals implementierte inconso in enger Zusammenarbeit mit den IT-Mitarbeitern von STABILO am zentralen Produktionsstandort in Weißenburg ein Lagerverwaltungssystem auf Basis des SAP LES und passte es zudem an die speziellen Anforderungen an. 2009 folgte der Roll-out mit einigen standortspezifischen Anpassungen in Straßburg, Frankreich.

Nun waren die beiden Standorte in Osteuropa an der Reihe. Das Lager in Budapest wurde bislang mit einer proprietären und stark papierlastigen Lösung betrieben. Die lagerlogistischen Prozesse werden seit dem Jahreswechsel mit SAP LES gesteuert. Das Lager in Krumlov ist ein Produktionslager, dessen Lagerfläche vorab verdoppelt wurde, um eine Eigentümertrennung der Bestände zu ermöglichen. Die Produktion wird von einem tschechischen Tochterunternehmen mit einer proprietären Lösung betrieben. Die produzierten Bestände übernimmt eine Deutschland zugeordnete Tochter. Die Umstellung der Software erfolgte hier bereits im November 2013.

Über STABILO:

STABILO International GmbH ist einer der führenden Schreibgerätehersteller in Europa und Teil der Schwan-STABILO Unternehmensgruppe. Über 1.300 Mitarbeiter sind an der Produktion von „Lieblingsstiften“ in den Bereichen Leuchtmarkieren, Zeichnen und Schreiben beteiligt.

Kontakt

inconso AG
In der Hub 2 - 8
D-61231 Bad Nauheim
Franziska Fischer
Marketing & Kommunikation

Bilder

Social Media