Bäckereikasse - Kundenkarten - Rabatte - Sonntagsverkauf

Kann eine Registrierkasse das noch leisten? Oder besser ein touchbasiertes Kassensystem nutzen?
Kassensoftware Bäckerei - Ansicht Backwaren (PresseBox) (Kehlbach, ) Registrierkasse, touchbasierte Kassensysteme, Tabletkasse oder Handelskassen - wöfür soll man sich entscheiden? Das fragen sich sicherlich viele Bäckereien!
Schaut man im world wide web ergeben sich tausende Möglichkeiten den "Richtigen" Kassenanbieter zu finden. Leider sind die angegebenen Informationen nicht immer vollständig oder hilfreich. Die PosBill GmbH hat in ihrem Sortiment neben den klassischen Gastronomiekassen und Handelskassen eine Reihe von Kassensystemen für zum Beispiel Friseure, Textilhandel, Floristen und Bäckereien. Damit sich Kunden für oder gegen eine neue Bäckereikasse entscheiden können, war PosBill so freundlich einige wichtige Fragen zu beantworten.
Die Anforderungen an eine Bäckerei sind heute vielfältiger denn je. Die große Auswahl an verschieden Backwaren nach tradtiditonellem Handwerk steht natürlich klar im Fokus. Bäckereikassen sollten heutzutage aber auch Besonderheiten wie die Nutzung von Kundenkarten erfüllen; spezielle Preislisten für den Sonntagsverkauf bieten und eine Vielzahl an Rabattaktionen ermöglichen, sodass Preisaktionen, wie zum Beispiel "kaufe 6 Brötchen und zahle nur 5" möglich sind. Ein wichtiger Punkt in der Bäckerei ist auch der Mehrbediener-Modus, damit die Mitarbeiter den Kundenansturm auch gleichzeitig kassieren können, ohne das sich Kunden über zu lange Wartezeiten beschweren. Außerdem sollte die aktuelle Kassensoftware über ein Kassenbuch, die Inventurerfassung, die Warenwirtschaft , die Lieferantenverwaltung und die Arbeitszeiterfassung des Personal verfügen. Detaillierte Auswertungsmöglichkeiten und Statistiken sollen Bäckerein helfen, ihre Produktionsplanung und den Materialverbrauch zu optimieren.
Ein weiterer, überaus wichtiger Punkt ist, dass ein neues Kassensystem den aktuellen gestzlichen Anforderungen ordnungsgemäßer Buchhaltung erfüllen muss und den Grundsätzen der Prüfbarkeit digitaler Unterlagen entspricht. Bei PosBill befindet isch die Entwicklung der Kassensoftware in Deutschland, sodass gewährleistet werden kann, dass Kassensoftware möglichst schnell neuen gesetzlichen Änderungen angepasst werden kann.
Immer wieder ein großer Diskussionspunkt ist die Speicherung der täglichen Kassen Daten und wer von wo aus wie Zugriff auf diese sensiblen Daten hat. PosBill Kassensysteme speichern deshalb alle Daten lokal auf dem Kassensystem oder einem ausgewählten Speichermedium ab. PosBill bietet seinen Kunden Transparenz und die notwendige Sicherheit sich bei der Auswahl eines neuen kassensystems gut aufgehoben zu fühlen.

Kontakt

PosBill GmbH
Brunnengasse 4
D-56355 Kehlbach
Udo Finkbeiner
Geschäftsführer

Bilder

Social Media