IVE-Lösung von Neoteris ermöglicht SAS den sicheren Zugriff auf interne Ressourcen

SAS schützt seine Netzwerke gegen unbefugten Zugriff und Attacken
(PresseBox) () IVE-Lösung von Neoteris ermöglicht SAS den sicheren Zugriff auf interne Ressourcen

SAS schützt seine Netzwerke gegen unbefugten Zugriff und Attacken

Frankfurt/M., 19. Mai 2003 – SAS, fünftgrößter unabhängiger Anbieter von betriebswirtschaftlicher Software, setzt die Instant Virtual Extranet (IVE)-Lösung von Neoteris in seinen 48 Niederlassungen in 25 Ländern in Europa, dem Nahen Osten und Afrika ein (EMEA-Region). Dies gewährleistet den sicheren Zugriff auf Business-Applikationen für Mitarbeiter sowie für externe Geschäftspartner und Berater im Außendienst.

Mit der Access IVE Appliance von Neoteris können die Mitarbeiter und Berater sowie autorisierte Geschäftspartner von SAS mit Hilfe eines beliebigen Endgerätes mit Web-Browser jetzt auf sichere Weise auf Business-Applikationen zugreifen. Dies sind beispielsweise Zeit- und Support-Tracking-Systeme, das SAS-Unternehmensportal, E-Mail und viele andere Applikationen, ohne dass hierzu spezielle Kunden-Clients verteilt oder Probleme der netzwerkübergreifenden Übertragung gelöst werden müssen.

„Die Neoteris-Lösung ermöglicht es uns, den Informationsbedarf per Remote-Access für verschiedene Benutzergruppen sicher und kostengünstig zu decken, ohne dass hierbei ein Aufwand für komplexe Software-Konfigurationen und die Verteilung der Software entsteht“, sagte Davy Rowland, Systems, Network, Operations and Web Manager in der EMEA IT Division von SAS. „Mit der Möglichkeit der problemlosen Konfiguration verschiedener Zugriffsrechte für diese verschiedenen Benutzergruppen lieferte uns Neoteris eine einfache Lösung für etwas, was sonst ein recht komplexes Problem wäre. Unsere Benutzer können jetzt von jedem Ort der Welt aus auf ihre Informationen zugreifen, indem sie einfach eine bestimmte URL in einen Web-Browser eingeben und sich in das IVE-System einloggen. Die IVE-Lösung von Neoteris erlaubt es uns, für alle unsere Mitarbeiter, Partner, Distributoren und Value Added Reseller in der gesamten EMEA-Region kurzfristig einen sicheren Zugang zu unseren internen Ressourcen einzurichten.“

Neoteris führte im November 2001 eine neue Kategorie von Secure Sockets Layer (SSL)-basierten Produkten für den sicheren Zugang ein, die Mitarbeitern und Geschäftspartnern von Unternehmen neue Möglichkeiten für den Zugriff auf unternehmenseigene Informationen bietet. Durch die Instant Virtual Extranet (IVE)-Zugangsprodukte der Neoteris Access-Serie können autorisierte Benutzer mit jedem Standard-Web-Browser eine sichere Verbindung zu Netzwerk-Ressourcen aufbauen. Damit sind die Benutzer nicht länger darauf angewiesen, für einen solchen Zugriff bestimmte Rechner zu benutzen oder an bestimmten Orten zu arbeiten. Stattdessen ist ihnen der Zugang überall dort möglich, wo eine Internet-Verbindung mit Web-Browser zur Verfügung steht. Es besteht keine Notwendigkeit, eine Client-Software zu installieren, zu konfigurieren und zu pflegen. Hierdurch verringert sich der Support-Aufwand erheblich, so dass Personal- und Kapitalressourcen für andere Aufgaben frei werden. Die Access-Produkte eröffnen den Unternehmen neue Perspektiven für eine höhere Mobilität und Produktivität.

„SAS Institute ist ein etablierter, weltweit führender Anbieter von Software und Dienstleistungen für ‚Business Intelligence’, und wir freuen uns, dass dieses Unternehmen die Access IVE-Appliance einsetzt, um im gesamten EMEA-Bereich einen sicheren und komfortablen Zugang für Partner und Mitarbeiter einzurichten“, sagte Paul Donovan, Geschäftsführer von Neoteris EMEA. „Mit den IVE-Produkten von Neoteris verfügen Unternehmen wie SAS über eine extrem sichere und ganzheitliche Lösung für die kostengünstige Bereitstellung eines sicheren Zugangs für autorisierte Partner und Mitarbeiter. Herkömmliche Remote-Access-Techniken kamen für SAS nicht in Frage, da das Unternehmen keinen Einfluss auf die von ihren VARs, Geschäftspartnern und Beratern eingesetzten Endgeräte nehmen kann.“

Das Technology Partner-Programm von Neoteris
Das Technology Partner-Programm von Neoteris bildet ein Forum, in dem führende Enterprise-Applikationen, Sicherheitsinfrastrukturen und Netzwerktechnologien auf ihre Interoperabilität mit der IVE-Lösung von Neoteris getestet werden können, um sicherzustellen, dass die Kundenunternehmen ihren Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern einen sicheren Remote-Zugang zu wichtigen Informationen bieten können. Neoteris und seine Technologie-Partner unterstützen gemeinsam die Anforderungen ihrer Kunden an den sicheren Informationszugriff. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Teilnahme an diesem Programm sind unter http://www.neoteris.com/... verfügbar.

Die IVE-Lösungen für sicheren Zugang von Neoteris
Die Produkte der Access Series von Neoteris bieten einen sicheren Zugang der „Enterprise-Klasse“ zu Netzwerkressourcen für außerhalb des Unternehmens arbeitende Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner. Im Gegensatz zu anderen Zugangstechnologien muss keine Client-Software installiert werden, da Neoteris die SSL-Technologie für den sicheren, kontrollierten Zugang über beliebige Web-Browser nutzt. Die Access-Produkte erfordern auch keine abgesicherten oder besonders konfigurierten Server und keine Veränderungen an der bestehenden Infrastruktur. Das Ergebnis ist eine kostengünstigere und sicherere Zugangslösung, die für die Unternehmen einfach einzurichten und für die Endbenutzer einfach zu handhaben ist.

Die Access-Produkte von Neoteris bieten strenge Zugangskontrollfunktionen in der Applikationsschicht sowie fein abgestimmte Prüf- und Protokollierungsfunktionen, um die Probleme und Sicherheitsbedenken der IT-Abteilung zu minimieren. Zusätzlich bietet die IVE-Plattform eine hohe Verfügbarkeit der Enterprise-Klasse sowie Möglichkeiten zur Leistungsskalierung, so dass der sichere Zugang in großem Umfang realisiert werden kann, ohne dass Probleme mit Ausfallzeiten, Produktivitätseinbußen oder Beeinträchtigungen der Netzwerkleistungen auftreten. Die IVE-Lösungen von Neoteris wurden von TruSecure Corporation, Cryptography Research, Inc. sowie Dan Farmer, einem bekannten Experten für sicherheitstechnische und forensische Computer-Anwendungen, strengen Sicherheitsprüfungen unterzogen. Sie erhielt darüber hinaus zahlreiche Auszeichnungen als innovative und überzeugende Zugangslösung, mit der die Unternehmen ihre Effizienz und Produktivität steigern können.

SAS
SAS ist der Marktführer für eine neue Generation von „Business Intelligence“-Software und –Leistungen, mit der Unternehmen geschäftskritische Informationen generieren können. Lösungen von SAS werden in mehr als 38.000 Installationen eingesetzt – u. a. bei 99 der Fortune-100-Unternehmen –, um Kunden- und Lieferantenbeziehungen profitabler zu gestalten, die betriebliche Entscheidungsfindung auf eine solide Informationsgrundlage zu stellen und die Unternehmensentwicklung zu unterstützen. SAS ist der einzige Anbieter von Lösungen, die durch eine vollständige Integration von führenden Data Warehousing-, Analyse- und traditionellen BI-Applikationen umfangreiches Datenmaterial in wertvolle Business-Informationen umsetzen können. Seit 25 Jahren bietet SAS seinen Kunden in aller Welt „The Power to Know™“. Weitere Informationen stehen unter www.sas.com zur Verfügung.

Neoteris
Neoteris, Inc. ist der führende Anbieter in der Produktkategorie Instant Virtual Extranet (IVE). Das Unternehmen liefert bahnbrechende Sicherheitslösungen, die Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern einen sofortigen sicheren Zugang zu Netzwerkinformationen mit Hilfe von beliebigen Web-Browsern ermöglichen. Neoteris wurde im Mai 2000 gegründet, befindet sich in Privatbesitz und wird mit Kapital von Jim Clark, New Enterprise Associates, The Barksdale Group und Einzelinvestoren finanziert. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Mountain View (Kalifornien) und unterhält internationale Niederlassungen in London, Frankfurt/M. und Hyderabad (Indien). Weitere Informationen sind unter http://www.neoteris.com verfügbar.

Weitere Informationen:
Neoteris Inc.
Kastor & Pollux
Platz der Einheit 1
60327 Frankfurt/M.
Tel.: 069/97503 477
Fax: 069/97503 200

Pressekontakt:
AxiCom GmbH
Detlev Henning
Junkersstraße 1
D - 82178 Puchheim
Tel.: 089/800908-14
Fax: 089/800908-10
E-Mail: detlev.henning@axicom.de

Kontakt

Neoteris Inc.
Kastor + Pollux, Platz der Einheit 1
D-60327 Frankfurt
Social Media