EBV Elektronik unterstützt Straßenbeleuchtungsprojekt in Inzell

Projektrealisierung erfolgte gemeinsam mit Siteco, OMS und OSRAM Opto Semiconductors
EBV Elektronik unterstützt Straßenbeleuchtungsprojekt in Inzell (PresseBox) (Poing, ) EBV Elektronik, ein Unternehmen der Avnet-Gruppe (NYSE: AVT) und führender Spezialist in EMEAs Halbleiter-Distribution, hat zusammen mit OSRAM Opto Semiconductors, OMS (Slowakei) und Siteco die Ausstattung vom 13 Gemeindestrassen mit Straßenleuchten in der Gemeinde Inzell unterstützt. Bei diesem Projekt wurden auf einer Länge von 6 km 107 Siteco-Leuchten vom Typ "Streetlight 10 LED Micro und Mini" verbaut. Die Masten der neuen Straßenleuchten sind dabei in einem Abstand von durchschnittlich 55 m aufgestellt.

Bei der Umsetzung des Projektes war die slowakische Firma OMS für die Entwicklung und Fertigung von 'State-of-the-art' Straßenlampenmodulen auf LED Basis verantwortlich, die in den Siteco-Straßenlampen zum Einsatz kommen. "Diese Module basieren auf den High-Power LEDs (Typ Oslon Square) von OSRAM Opto Semiconductors und wurden von EBV Elektronik mit entsprechender technischer Unterstützung geliefert." erläutert Andreas Beck, Business Development Manager für Lighting Eastern Europe.

"Die Vorteile einer LED-basierten Straßenbeleuchtung liegen vor allem im Stromverbrauch, der Lebenserwartung und der effizienteren Lichtausbeute. Im Vergleich zu herkömmlicher Straßenbeleuchtung sinkt mit LEDs der Energieverbrauch um 40-80% und die Lebensdauer erhöht sich um mindestens Faktor 5. Zudem werden Streulichtverluste reduziert und die Effizienz deutlich erhöht, da mit der LED-Technologie gerichtete Beleuchtung möglich ist. Mit unseren Partnern arbeiten wir stetig daran, die LED-Technologie weiter im Markt zu etablieren und die Vorteile einem breiteren Publikum näher zu bringen", erklärt Sebastian Hülck, Director Vertical Segment Ligthspeed von EBV.

EBV arbeitet bereits seit Jahren erfolgreich mit OSRAM und OMS zusammen. OMS ist auf die Entwicklung von Lichtlösungen für den gewerblichen, Wohn- und Architekturbereich unter Verwendung von LED-Technologie und intelligentem Thermomanagement spezialisiert.

"Wir freuen uns sehr, dass dieses Straßenbeleuchtungsprojekt in unserer Gemeinde Inzell umgesetzt wurde", erklärt Johann Egger, Bürgermeister der Gemeinde Inzell. "Die auf LED-Technologie basierende Straßenbeleuchtung ermöglicht es uns unsere Straßen optimal und effizient zu beleuchten. Wir sind froh mit dieser LED-Straßenbeleuchtung ein Vorreiter in der Region zu sein. Wir möchten uns zudem bei der EBV Elektronik und allen Beteiligten für die Unterstützung bei der Umsetzung bedanken."

Über EBV Elektronik

EBV Elektronik, ein Unternehmen der Avnet Gruppe (NYSE:AVT), wurde 1969 gegründet und ist der führende Halbleiterspezialist in Europa. EBV pflegt eine erfolgreiche Strategie der persönlichen Kundenbindung in Verbindung mit besten Services. 230 technische Vertriebsingenieure konzentrieren sich auf eine begrenzte Zahl von langfristigen Herstellerpartnern. 110 hervorragend ausgebildete Anwendungsspezialisten verfügen über umfangreiches technisches Fachwissen und Design-Know-how. Mit dem EBVchips Programm definiert und entwickelt EBV mit Kunden gemeinsam neue Halbleiterprodukte. Kunden in ausgewählten Wachstumsmärkten werden gezielt durch Vertikale Vertriebssegmente unterstützt. Das logistische Rückgrat von EBV, Avnet Logistics - Europas größtes Service-Center - bietet Lagerservices, Logistiklösungen und Mehrwertdienstleistungen wie Programmierung, Gurtung oder Laser-Marking. EBV verfügt über 62 Niederlassungen in 28 Ländern in EMEA (Europe - Middle East - Africa). Weitere Informationen über EBV Elektronik unter www.ebv.com.

Kontakt

Avnet Electronics Marketing EMEA
Im Technologiepark 2-8
D-85586 Poing
Anja Woithe
Avnet Electronics Marketing EMEA
PR Manager
Bernd Schlemmer
EBV Elektronik
Director Communications

Bilder

Social Media