KEMPER STORATEC eröffnet Hausmesse zur Standorteinweihung

Vollautomatisierter Fertigungsprozess im Fokus / Partner, Kunden und Interessierte eingeladen / Neuer Unternehmenssitz als Bühne für die Schau
Im Anschluss an die offizielle Einweihung des neuen Unternehmenssitzes von KEMPER STORATEC in Waltrop eröffnet der Hersteller eine zweitägige Hausmesse. (PresseBox) (Waltrop, ) Ein vollautomatisierter Fertigungsprozess für die Metallbearbeitung im Fokus: Im Anschluss an die Einweihung des neuen Unternehmenssitzes in Waltrop im nördlichen Ruhrgebiet am 24. Juni eröffnet die KEMPER STORATEC GmbH eine zweitägige Hausmesse.

Der Hersteller lädt dazu Kunden, Partner und Interessierte ein. Im Mittelpunkt der Messe steht die Live-Präsentation eines vollautomatisierten Fertigungsprozesses. Dieser besteht aus einem automatischen Blechlager als Doppelturm für Großformatbleche, einem Be- und Entladeportal für Schneidanlagen sowie einer CO2-Laserschneidanlage mit Wechseltisch für den mannlosen Betrieb von Mitsubishi Electric. Darüber hinaus sind Absaug- und Filtersysteme für Schweißrauch und Schneidstaub der KEMPER GmbH, Laserschneidanlagen von Mitsubishi Electric sowie eine Abkantbank von Safan-Darley zu sehen.

Die Hausmesse öffnet am 25. und 26. Juni jeweils von 9 bis 17 Uhr am neuen STORATEC-Sitz in Waltrop (Adresse: Am Herdicksbach 18, 45731 Waltrop).

>> zur Anmeldung zur Hausmesse

Kontakt

KEMPER GmbH
Von-Siemens-Str. 20
D-48691 Vreden
Christian Wopen
Sputnik - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Unternehmenskommunikation

Bilder

Social Media