VIP-Wochenende für Honda Civic Type R Fahrer

Exklusives Rennerlebnis auf dem Circuit de Spa-Francorchamps
Honda Civic Type R Concept – VIP-Wochenende in Spa (PresseBox) (Frankfurt / Spa, ) Honda lädt 200 Besitzer eines Civic Type R aus Europa zu einem VIP-Wochenende auf den Circuit de Spa-Francorchamps ein. Vom 21. bis 22. Juni 2014 können registrierte Teilnehmer eines der spektakulärsten Rennen der FIA-Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) miterleben und die weltbekannte Strecke in Belgien auf einer exklusiven Paraderunde mit ihrem Civic Type R selbst erfahren. Außerdem haben Gäste die einmalige Gelegenheit, alle Civic WTCC Fahrer zu treffen: Gabriele Tarquini, Tiago Monteiro, Norbert Michelisz und Mehdi Bennani.

Besonderes Highlight des VIP-Wochenendes ist die Präsentation des Civic Type R Concept, der gemeinsam mit dem aktuellen Civic WTCC ausgestellt wird. Der Civic Type R Concept überzeugt mit einem kühnen, energischen Styling und zeigt bereits deutlich die Designausrichtung des mit Spannung erwarteten Serienmodells, das 2015 auf den Markt kommt.

Im VIP-Paket von Honda inbegriffen sind unter anderem Eintrittskarten, exklusive Parkplätze, die Zugangsberechtigung zur "Type R Owners' Area" und eine geführte Runde auf der berühmten Rennstrecke. Die Teilnahmegebühren für die Veranstaltung betragen 40 Euro für Fahrer (Besitzer) eines Honda Civic Type R und 70 Euro für jeden weiteren Erwachsenen in Begleitung eines Type R Besitzers (nicht inkludiert sind die Anreise- und Übernachtungskosten). Weitere Informationen zum Event sowie Anmeldemöglichkeiten finden sich unter http://www.typerspa.eu.

Über den Civic WTCC

Der Civic WTCC basiert auf dem fünftürigen Serienmodell, das für den europäischen Markt produziert wird. Das aktuelle Modell für die Saison 2014 wurde von J.A.S. Motorsport in Mailand aufgebaut und um ein neu entwickeltes Triebwerk ergänzt. Der Rennwagen verfügt über einen maßgeschneiderten 1,6-Liter-Vierzylinder-Benzinmotor mit Turbolader, Direkteinspritzung und einer Leistung von 380 PS. Seine erste komplette WTCC-Saison absolvierte Honda 2013. Die Werksfahrer Gabriele Tarquini und Tiago Monteiro holten drei Rennsiege und sicherten dem Team den Konstrukteurs-WM-Titel. Auch 2014 setzt das Castrol Honda World Touring Car Team wieder auf den Italiener und den Portugiesen. Parallel gehen zwei private Civic WTCC Teams mit den Fahrern Norbert Michelisz und Mehdi Bennani an den Start.

Über den Civic Type R Concept

Die Modellbezeichnung "Type R" steht bei Honda traditionell für Serienfahrzeuge mit Genen aus dem Motorsport. Design und Modellentwicklung des Civic Type R Concept wurden in Hondas europäischem Forschungs- und Entwicklungszentrum in Swindon (Großbritannien) durchgeführt. Das Entwicklungsteam sieht in dem Kompaktsportler eher einen "Rennwagen für die Straße" als die Hochleistungsversion eines Straßenfahrzeuges. Der neue Civic Type R verbindet das schlanke und aerodynamische Profil eines funktionalen und leistungsstarken Autos mit dem Aussehen eines Straßenfahrzeuges und dem unverwechselbaren Charakter eines Type R. Als erstes europäisches Modell mit einem neuen VTEC-TURBO-Motor aus der "Earth Dreams Technology"-Baureihe ausgestattet, dürfte der künftige Civic Type R mit seinen Charakteristiken und einer Leistung von wenigstens 280 PS zur neuen Referenz in seiner Klasse werden. Der neue Motor erfüllt zudem die EURO-6-Abgasnorm. Die Markteinführung des Serienmodells erfolgt 2015.

Kontakt

Honda Deutschland
Hanauer Landstr. 222-224
D-60314 Frankfurt

Bilder

Social Media