microTOOL unterstützt benachteiligte Kinder und Jugendliche mit WM-Tippspiel

(PresseBox) (Berlin, ) Die microTOOL GmbH nimmt die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien zum Anlass, sich für diejenigen zu engagieren, die dieser Zeit der Fußballfreude weniger freudig entgegenblicken. Im Rahmen eines Tippspiels spendet das Unternehmen einen festgelegten Betrag pro Teilnehmer an das Projekt Berliner Kinderhilfe Schutzengel, das benachteiligte Kinder und Jugendliche auf vielfältige Weise unterstützt.

"Die Förderung von akademischem Nachwuchs hat bei microTOOL schon lange Tradition," sagt Marketingleiter Michael Schenkel, "und das liegt für uns als 'Abnehmer' von Hochschulabsolventen ja auch nahe. Wir wollten aber auch etwas für die Kinder und Jugendlichen tun, denn in Berlin wird einem die Armut und Benachteiligung von Menschen aller Altersstufen täglich vor Augen geführt. Der Kontrast zur Euphorie bei Großereignissen wie der Fußball-Weltmeisterschaft wird dann umso deutlicher."

microTOOL hat sich dazu entschieden, das gesammelte Geld an das Projekt Kinderhilfe Schutzengel zu spenden. "Natürlich gibt es finanziellen Bedarf an vielen Orten und in vielen sozialen Bereichen. Wir als Berliner Unternehmen wollten aber hier am Ort etwas tun. Das Projekt Kinderhilfe Schutzengel leistet Großartiges für junge Menschen in Berlin - da helfen wir sehr gerne!"

Das Projekt hilft, in Berlin die Spirale aus Armut, Gewalt und Verwahrlosung mit kindgerechter Betreuung, Sprachförderung, kostenlosen Mahlzeiten und intensiver Betreuung zu bekämpfen. Ziel ist die Linderung von Kinderarmut und die Förderung von benachteiligten Kindern und Jugendlichen in materieller, sozialer und kultureller Hinsicht. Im Rahmen gezielter Arbeit mit Eltern und Schulen werden sozialpädagogische Hilfen angeboten, um insbesondere sozial-, einkommens- und migrationsbedingten Benachteiligungen entgegenzuwirken. Zudem sollen Talente von Kindern und Jugendlichen entdeckt und gefördert, eine sinnvolle Freizeitgestaltung ermöglicht und Bildungsangebote bereitgestellt werden.

"Wir freuen uns sehr, junge Menschen in Berlin auf diesem Weg ein wenig unterstützen zu können", sagt Michael Schenkel, "und wir freuen uns natürlich auf grandiose Spiele und tolle Tore!"

Kontakt

microTOOL GmbH Software Methoden Training
Voltastr. 5
D-13355 Berlin
Yvonne Kaiser
Marketing & Dokumentation
Redakteurin
Social Media