Arrow baut Cloud-Portfolio in Nordamerika und EMEA mit SoftLayer Services aus

(PresseBox) (Neu Isenburg, ) Arrow erweitert sein weltweites Cloud-Services Angebot um Lösungen von SoftLayer, einem IBM-Unternehmen. Arrow wird die Cloud-Lösungen von SoftLayer im Rahmen einer neuen Reseller-Vereinbarung in den Vereinigten Staaten, Kanada und EMEA vertreiben.

SoftLayer bietet Kunden, die einen leistungsstarken Cloud-Infrastrukturservice benötigen, zahlreiche Vorteile, darunter Bare-Metal- und virtuelle Server in einer Plattform sowie ein nahtloses globales Netzwerk für hohe Leistung, Flexibilität und Kontrolle.

„Diese neue Vereinbarung mit SoftLayer demonstriert unseren Anspruch, Cloud Services zu bündeln, die unsere Data-Center-Lösungen ergänzen, und damit einen Mehrwert schaffen“, sagt Sean Kerins, President Arrow ECS. „Wir freuen uns darauf, Solution Provider zu überzeugen und sie dabei zu unterstützen, das Cloud-Infrastrukturangebot von SoftLayer zu vertreiben, indem wir unseren umfassenden Service Support mit unserer Expertise und Angeboten bei Hard- und Software von IBM kombinieren.“

„Wir vertreiben die SoftLayer-Lösungen über ArrowSphere, einer Plattform zur Bündelung von Cloud-Services, die wir im Jahr 2012 in der EMEA-Region und später in Nordamerika gestartet haben“, sagt Laurent Sadoun, President Arrow ECS EMEA und Leiter des Bereichs Services bei Arrow weltweit. „Die Ergänzung von SoftLayer unterstreicht einmal mehr den Wert der ArrowSphere Plattform für den Channel.“

Die modulare ArrowSphere-Plattform bietet die automatisierte Bereitstellung und konsolidierte Abrechnung von Cloud-Services von führenden Cloud-Services-Anbietern, wodurch bereits Transaktionen mit mehr als 500 Kunden pro Tag vereinfacht werden. Service Provider nutzen ArrowSphere, um ihr eigenes Leistungsportfolio zu ergänzen und auf Grundlage von Diensten wie SoftLayer eigene Managed Services anzubieten.

„Arrow bringt eine globale Reichweite, umfassende Vertriebsstrukturen, Marketing-Support und entsprechendes Know-how mit, um Partnern von SoftLayer einen weitereichenden Support bei On- und Off-Premise-Lösungen bieten zu können“, sagte Tom Blair, Senior Vice President of Global Sales bei SoftLayer.

„Darüber hinaus eignet sich Arrow aufgrund seiner langjährigen Zusammenarbeit mit IBM und der IBM Partner Community hervorragend für die Unterstützung von IBM-Lösungsanbietern und deren Kunden bei ihrem Weg in die Cloud.“

Weitere Informationen über das SoftLayer-Angebot von Arrow sind auf der ArrowSphere-Plattform unter http://sphere.arrow.com zu finden.


Über Arrow Electronics
Arrow Electronics (www.arrow.com) ist ein globaler Anbieter von Produkten, Dienstleistungen und Lösungen für industrielle und kommerzielle Anwender von elektronischen Komponenten und Enterprise Computing Solutions. Über ein globales Netzwerk an mehr als 460 Standorten in 58 Ländern dient Arrow über 100.000 Erstausrüstern, Auftragsherstellern und kommerziellen Kunden als Vertriebspartner.

Medienkontakt:
Arrow Electronics
Thorsten Hecking
EMEA Communications
E-Mail: thecking@arroweurope.com
Tel.: +49 6102 5030 8638

Kontakt

Arrow ECS AG
Elsenheimerstraße 1
D-82256 München
Stefanie Purz
Marketing
Social Media