Hotmobil demonstriert Leistungsfähigkeit in drei Kompetenzfeldern

Wärme-, Kälte- und Dampferzeugung aus mobilen Systemen lieferte der Vermieter Hotmobil für einen Testlauf in einem führenden Forschungsinstitut bei Frankfurt/Main (PresseBox) (Gottmadingen, ) Wärme, Kälte und Dampf aus einer Hand nach kompetenter Planung und Beratung - und das innerhalb weniger Tage: Das ist eine Spitzenleistung, die Marktführer auszeichnet.

Die Lieferung von Wärme, Kälte und Dampf aus mobilen Systemen in einem einzigen Auftrag, das ist in der Vermietungsbranche eher die Ausnahme. Ein solches realisiert der marktführende Dienstleister Hotmobil seit Herbst 2013 für ein bundesweit bekanntes Forschungsinstitut bei Frankfurt/Main. Dazu Christian Hahn, Geschäftsführer des Vermieters: "An diesem Beispiel stellt Hotmobil seine breitgefächerte Kompetenz eindrucksvoll unter Beweis. Die Anfrage kam von Bilfinger Industrietechnik Salzburg. Das ist ein auf die Planung, Fertigung und Errichtung von Rohrleitungen und Anlagen für die Bereiche Biotechnologie, Pharma sowie Feinchemie spezialisierter Dienstleister. Nach nur wenigen Tagen der Planung und Vorbereitung war es uns möglich, dem Institut für einen längerfristigen Test die Kombination aus Wärme, Kälte und Dampf zu liefern. Unsere 20-jährige Erfahrung, konsequente Serviceorientierung, Schnelligkeit und besondere Leistungsfähigkeit im Sinne von 'Alles aus einer Hand' weiß unser Kunde zu schätzen. Die Summe aus all dem macht uns zum idealen Problemlöser." Konkret stellt Hotmobil über einen Zeitraum von sechs Monaten zwei Heizcontainer mit 2.200 kW, zwei Kaltwassersätze mit 1.000 kW und einen Dampfcontainer mit 2,6 t/h sowie typisches Zubehör wie Öltanks und Verbindungsschläuche zur Verfügung.

Kontakt

Hotmobil Deutschland GmbH
Industriepark 322
D-78244 Gottmadingen
Frank Herzog
HOTMOBIL Deutschland GmbH
Marketing
Christian Hahn

Bilder

Social Media