Neue kompatible Toner von ARP

Neue kompatible Toner von ARP (PresseBox) (Dietzenbach, ) ARP hat das Eigenmarken-Sortiment der kompatiblen Toner erweitert. Neu sind auch Premium Rebuild Toner für OKI- und Kyocera-Geräte erhältlich. Auf diese und alle anderen Eigenmarken-Toner gewährt ARP neu eine Garantie von 4 Jahren.

Wer viel druckt weiß: Nicht die Hardware belastet das Budget, sondern das Verbrauchsmaterial ist verantwortlich für einen Großteil der Druckkosten. Das gilt besonders für die Toner. Mit dem Einsatz von ARP Premium Rebuild Toner lassen sich Einsparungen von bis zu 25% gegenüber Originaltoner realisieren. Das Sortiment der kompatiblen ARP Toner wird ständig erweitert. Seit neustem haben jetzt auch Nutzer von OKI- und Kyocera-Geräten die Möglichkeit, kompatible ARP Toner einzusetzen und somit günstiger zu drucken.

Selbstverständlich erfüllen die neuen Toner die gleichen Qualitätsstandards wie die bereits zuvor erhältlichen ARP Premium Rebuild Modelle. Das heißt sie sind ISO/IEC-zertifiziert und werden vor dem Verkauf einzeln getestet. Zur Herstellung werden ausschließlich Originalkartuschen verwendet, die bisher nur einmal im Einsatz waren. Diese werden gereinigt und alle Verschleißteile durch neue ersetzt. ARP garantiert fehlerfreie Kartuschen mit voller Funktionsfähigkeit wie bei Originaltonern. Der Gebrauch von ARP Tonern beeinträchtigt dementsprechend auch nicht die Herstellergarantie des

Druckers. Sollten jedoch einmal die Druckergebnisse nicht den Erwartungen entsprechen, ersetzt ARP den eingesetzten Toner kostenlos.

Neben der erweiterten Produktpalette gibt es auch Neuigkeiten bei der Garantie. Diese wurde verdoppelt. Neu gewährt ARP bei korrekter Lagerung unter normalen Bedingungen eine Garantie von 4 Jahren auf alle Premium Rebuild Toner.

Im ARP Online-Shop sind alle verfügbaren ARP Eigenmarken-Toner mit tagesaktuellen Preisen erhältlich. Mehr Informationen zu den ARP Eigenmarken-Tonern und weiteren ARP Produkten findet man im neuen ARP Product Guide. Dieser kann kostenlos unter www.arp.com heruntergeladen werden.

Kontakt

ARP-Gruppe
Birkenstr. 43b
CH-6343 Rotkreuz
Beni Stocker
Stockerdirect AG
Claudio Amatucci
Teamleiter ARP Eigenmarken Produkt Management (EPM)

Bilder

Social Media