Energiehaus EFF3 für die Metropolregion Nürnberg Fürth Erlangen und Forchheim

Das Passivhaus Konzept von iKratos ist eine preiswerte Möglichkeit zum energiesparenden Wohnen
(PresseBox) (Weißenohe bei Nürnberg, ) Seit kurzem bietet die ikratos GmbH EFF3 Energiehäuser recht preiswert an. Direkt geplant und gebaut ohne Zwischenhandel ist das die Möglichkeit ein Passivhaus als EFF3 Energiehaus direkt vom Planer zu erstehen. Das EFF3 Energiehaus hat viele Vorteile. ein Haus in dem sich wohnen lässt braucht nicht viel Schnickschnack. Auf ca. 80-120 m2 lässt es sich sehr gut leben. In dem EFF3 Energiehaus auf dem Dach erzeugt eine hochwertige Photovoltaikanlage Strom. Ein Batterie-Speichersystem und Energie-Speicher und Wärmesystem oder und Wärmepumpe verteilt Wärme und Energie im Haus fast gänzlich ohne Energieversorgung. eine dichte Hülle ein optimiertes Belüftungssystem und warme Wände, so ist das EFF3 Energiehaus aufgebaut. EFF3 sind Häuser die Energie erzeugen mit hohem Wohnwert zu einem günstigen Preis, so Willi Harhammer Chef und Inhaber der iKratos GmbH aus der Metropolregion Nürnberg Fürth Erlangen, der seit vielen Jahren sehr viel Erfahrung im Hausbereich und Energiebereich besitzt. Der Energiespezialist aus der Metropolregion Nürnberg, hat das EFF3 Haus entwickelt. Ein Haus zu echt normalen Preisen unter 2000 Euro pro m² geht das? Das es geht beweist die Firma iKratos Solar und Energietechnik aus Weissenohe. Mit einem völlig neuem Konzept und mit der Erfahrung von 30 Jahren hat sich Geschäftsführer Willi Harhammer auf das Bauen von hoch effizienten Eff3 Energiehäusern spezialisiert. Die Häuser werden nicht mehr nach der baulichen Substanz optimiert sondern nach Energieeffizienz. Ein Architekt wird nur für die Eingabe des Planes benötigt, der Rest ist Routine. So bietet das preiswerte Haus einen sehr wohnlichen Charakter. So können Grundstücke in Schnaittach, Gräfenberg, Poxdorf und Forchheim zum Bebauen mit angeboten werden. Es wurde bewusst auf unnötige Baukosten verzichtet um ein hoch effizientes und energetisch durchdachtes Haus zu konstruieren. Das Haus wird in Holzständerbauweise auf Fertigfundamente montiert und ist innerhalb kurzer Zeit zum Einzug bereit. Eine hoch effiziente Photovoltaik-Photovoltaik Eigenstromanlage, die 100 % Energie im Haus verbraucht ist ein völlig neues, ohne EEG Gesetz entwickelte Photovoltaik-Speichersystem, damit wird Energie autark für das Haus erzeugt, den Rest macht der Energieversorger. Die Energie für Warmwasser und Heizung wird mit umweltfreundlichen Strom, aus eigener Produktion vom Photovoltaik-Dach erzeugt. Die Energiekosten sprechen für sich. Das EFF3 Energie-Haus gibt es in mehreren Variationen. Zu besichtigen ist es in Weissenohe als so genanntes Musterhaus. ikratos arbeitet bundesweit im Bereich Solartechnik. Bereits seit 14 Jahren bietet man Service rund um die Solartechnik. Bundesweite Baustellen zeugen von über 4.200 Projekten.

Kontakt

iKratos Solar und Energietechnik GmbH
Bahnhofstrasse 1
D-91367 Weißenohe bei Nürnberg
Willi Harhammer
Geschäftsführer

Bilder

Social Media