Messgeräte made in Germany – Thermometer aus Deutschland

Thermometer made in Germany stehen für höchste Qualität / Aber nur wenige deutsche Messgerätehersteller wie die Ludwig Schneider GmbH bieten ein umfassendes Sortiment für die Temperaturmessung in Industrie und Forschung
(PresseBox) (Wertheim, ) .
Das Thermometer - Wärmemessgerät mit langer Geschichte

Von der Antike bis zum frühen 17. Jahrhundert wurden Thermoskope verwendet, die nur die Wärmeausdehnung von Luft nutzten und damit eher einem Barometer glichen. 1654 wurde dann das erste Thermometer hergestellt, das auf der Ausdehnung von Alkohol in einem Glasrohr basierte. Nachdem Daniel Gabriel Fahrenheit (1724) und Anders Celcius (1742) die bis heute bekannten Temperaturskalen vorschlugen, wurde schließlich 1859 mit Gustav Robert Kirchhoff's Strahlengesetz der Grundstein für die heute bekannten Thermometer gelegt.

Thermometer sind vielseitig und unverzichtbar

Die nützlichen Temperaturmessgeräte findet man heutzutage überall im täglichen Leben. Nicht nur als Fieberthermometer oder zur Messung der Raumtemperatur an der Wand, sondern auch im Kühlschrank, im Ofen oder in der Waschmaschine ist diese Messtechnik unverzichtbar geworden.

Dabei werden Thermometer in zwei Kategorien unterteilt:

  1. Berührungsthermometer benötigen einen Wärmekontakt zum Messobjekt (z.B. Fieber-, Flüssigkristall- oder Gasthermometer)
  2. Berührungslos messende Thermometer nutzen die Infrarotstrahlung des Messobjekts (z.B. Raman-, Strahlungsthermometer)
Made in Germany - die Ludwig Schneider GmbH & Co. KG bietet beste Qualität

Die Herstellung von Wärmemessgeräten in Deutschland erfüllt höchste Ansprüche und bietet besten Standard. Das Wertheimer Unternehmen Ludwig Schneider bietet eine breite Palette aller gängigen Temperatur- und Dichtemessgeräte. Bei der Herstellung wird hier auf maximale Präzision und Qualitätssicherung geachtet. Unter www.ludwig-schneider.de können sich Interessenten von der großen Auswahl und der deutschen Wertarbeit überzeugen. Der deutsche Thermometer Hersteller setzt auf Nachhaltigkeit und die ständige Weiterentwicklung hauseigener Produktionsverfahren.

Kontakt

Ludwig Schneider GmbH & Co. KG
Am Eichamt 4
D-97877 Wertheim
Social Media