GÖDE Gruppe entwickelt innovatives „Paket-Briefkasten“-System zur bedarfsweisen Montage an Haus- oder Wohnungstüren

(PresseBox) (Waldaschaff, ) Mit einer neu entwickelten "Paketbriefkasten"-Lösung ermöglicht die GÖDE Gruppe den sicheren Empfang und die Retoure von Päckchen und Paketen in Abwesenheit. Das bereits zum Patent angemeldete System führt das Prinzip von Packstationen und Paketboxen konsequent weiter: Der neuartige Paketbehälter wurde speziell zur flexiblen Anbringung an Haus- oder Wohnungstüren entwickelt.

Wird ein Paket erwartet oder soll eine Sendung vom Lieferdienst abgeholt werden, dann lässt sich das System schnell und einfach montieren. Wird es nicht gebraucht, dann kann es ebenso einfach wieder abgebaut werden. Die Lösung bietet damit eine flexible Alternative zu fest montierten Paketkästen. Sie wird zudem in verschiedenen Größen und Designs erhältlich sein und verbindet somit Sicherheit und Praktikabilität mit einer individuellen Note.

Für die Sicherheit der Lieferung oder der zu retournierenden Artikel sorgt ein Codesystem, das den Zugriff auf den Paketbehälter durch den Zusteller und Empfänger regelt. Damit ist das System auch für nachweispflichtige Sendungen und Einwurfeinschreiben geeignet. Die Paket-Briefkastenlösung der GÖDE Gruppe wird allen Zulieferern und Paketdiensten offenstehen und verspricht Kunden daher optimalen Komfort bei allen Paketangelegenheiten.

Kontakt

Bayerisches Münzkontor
Am Heerbach 5
D-63857 Waldaschaff
Dr. Andreas Runkel
Pressecenter
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Social Media