Neue Generation von ManagedServern bei domainfactory mit mehr Leistung

Preisgünstigerer Einstieg – neues Flaggschiff mit 12 Prozessorkernen und 64 GB RAM
Logo domainfactory GmbH (PresseBox) (München, ) Der Münchner Premium-Webhoster domainfactory bringt eine noch leistungsfähigere Generation von dedizierten ManagedServern auf den Markt. Neues Flaggschiff ist der ManagedServer Pro X12 mit 12 Prozessorkernen, 64 GB RAM und vier 1 TB Festplatten, der sich klar an professionelle Nutzer richtet. Die Einstiegslösung mit 2 Prozessorkernen und 8 GB RAM ist nun schon ab 99,99 Euro* pro Monat verfügbar.

Der Webhoster domainfactory hat seine Produktpalette an ManagedServern aktualisiert und neu strukturiert. Statt bisher vier stehen nun fünf Serverlösungen zur Auswahl. Sämtliche Server bringen aktuelle Intel-Prozessoren, wesentlich mehr RAM und teils deutlich mehr Festplattenplatz mit. Das Angebot reicht von acht bis 64 GB RAM und von 2 x 500 GB bis 4 x 1 TB Festplatten.

Der kleinste ManagedServer L6 ist ab sofort schon um 99,99 statt bisher 109,95 Euro* monatlich zu haben. Dafür gibt es sogar einen leistungsfähigeren Rechner als bisher: Dem Core i3 mit zwei Kernen und 3,06 GHz stehen nun 8 GB RAM (bisher: 6) und 2 x 500 GB Festplatten (bisher 2 x 320 GB) zur Verfügung. Die Einrichtungsgebühr sinkt drastisch von 199,95 auf 49,99 Euro*.

Mehr RAM und Festplattenplatz

Bei den weiteren Konfigurationen hat domainfactory vor allem RAM und Festplattenplatz deutlich erhöht. Die Preise liegen nun zwischen 149,99 und 249,99 Euro*. Neu im Angebot ist die High-End-Lösung ManagedServer Pro X12. Er verfügt über zwei professionelle Xeon-Prozessoren mit insgesamt zwölf Kernen, die mit je 2,0 GHz getaktet sind, 64 GB RAM und 4 x 1 TB Festplatten. Die neue Top-Konfiguration kostet 349,99 Euro* pro Monat.

„Ein günstigerer Einstieg auf der einen Seite, eine extrem leistungsfähige High-End-Konfiguration auf der anderen: Mit unserer neuen ManagedServer-Generation können wir die gesamte Bandbreite an Kundenbedürfnissen noch besser abdecken“, ist domainfactory-Geschäftsführer Peter Müller überzeugt.

Dazu tragen auch weitere Tarifoptionen bei: Auf Wunsch gibt es alle Server mit ultraschnellen SSD. Die Backuplösung BackupDisk lässt sich nun auf bis zu 1500 GB erweitern. Sämtliche Produkte lassen sich dank der 60-tägigen Geld-zurück-Garantie ohne Risiko bequem testen.

Information: domainfactory-Hotline Deutschland 0800/323 98 00, Hotline Österreich 0800/311 821, www.df.eu

*) Alle Preisangaben inklusive 19 Prozent Mehrwertsteuer.

Fact-Box:
ManagedServer von domainfactory
• ManagedServer L6 mit 3,06 GHz Core i3 (2 Kerne), 8 GB RAM, 2 x 500 GB
• ManagedServer XL6 mit 3,4 GHz Core i5 (4 Kerne), 24 GB RAM, 2 x 1 TB
• ManagedServer XXL6 mit 3,4 GHz Core i7 (4 Kerne), 32 GB RAM, 4 x 750 GB
• ManagedServer Pro X8 mit 2,13/2,5 GHz Xeon (8 Kerne), 48 GB RAM, 4 x 750 GB
• ManagedServer Pro X12 mit 2 GHz Xeon (12 Kerne), 64 GB RAM, 4 x 1 TB
• zusätzlich 200 bis 500 GB Mailspace inklusive
• echte Traffic-Flatrate mit 1 GBit/s (ManagedServer L6: 100 MBit/s)
• Monitoring und Notfallsupport rund um die Uhr
• Standby-Server für raschen Austausch bei Defekten
• tägliche Vollbackups
• 14 Tage Kündigungsfrist ohne Mindestlaufzeit
• 60 Tage Geld-zurück-Garantie

ResellerDedicated-Server von domainfactory
• ResellerDedicated XL6 mit 3,4 GHz Core i5 (4 Kerne), 24 GB RAM, 2 x 1 TB
• ResellerDedicated XXL6 mit 3,4 GHz Core i7 (4 Kerne), 32 GB RAM, 4 x 750 GB
• ResellerDedicated Pro X8 mit 2,13/2,5 GHz Xeon (8 Kerne), 48 GB RAM, 4 x 750 GB
• ResellerDedicated Pro X12 mit 2 GHz Xeon (12 Kerne), 64 GB RAM, 4 x 1 TB
• 200 bis 500 Kunden verwaltbar
• zusätzlich 150 bis 500 GB Mailspace inklusive
• echte Traffic-Flatrate mit 1 GBit/s
• Monitoring und Notfallsupport rund um die Uhr
• Standby-Server für raschen Austausch bei Defekten
• tägliche Vollbackups
• 14 Tage Kündigungsfrist ohne Mindestlaufzeit
• 60 Tage Geld-zurück-Garantie

Kontakt

domainfactory GmbH
Oskar-Messter-Str. 33
D-85737 Ismaning
Hotline Deutschland
Hotline Österreich
Wolfgang Pendl
Pzwei. Pressearbeit

Bilder

Social Media