Kopfschutzspezialist Schuberth setzt auf proALPHA

(PresseBox) (Weilerbach, ) Die Schuberth Helme GmbH aus Braunschweig hat sich zur Abwicklung ihrer Geschaeftsprozesse fuer die ERP-Software proALPHA entschieden. Eingefuehrt werden fast alle Module der betriebswirtschaftlichen Komplettloesung. Circa 100 der insgesamt 400 Mitarbeiter werden kuenftig mit proALPHA arbeiten. Geplanter Echtstart soll bereits im Oktober 2003 sein. Abgeloest wird das Alt-System Comet. Bernd Niedecker, kaufmaennischer Leiter und Projektverantwortlicher bei Schuberth, ist von der Entscheidung ueberzeugt: "Mit proALPHA und seinen umfassenden Funktionalitaeten koennen wir nahezu alle Anforderungen mit einer einzigen, integrierten Loesung abdecken. Doch fast noch wichtiger war uns die Zukunftssicherheit unseres ERP-Partners." proALPHA weist schon seit 1995 ein positives Ergebnis bei kontinuierlichem Umsatzwachstum aus.

Die 1922 gegruendete Schuberth Helme GmbH ist einer der innovativsten und groessten Schutzhelmhersteller Europas. Zur Produktpalette zaehlen neben den bekannten Motorrad- und Autorennsporthelmen auch Kopfschutzsysteme fuer Polizei, Militaer, Arbeitsschutz und Feuerwehr. Neben der Eigenmarke "Schuberth" werden auch alle Helmmodelle fuer die BMW Motorradsparte und die Hochleistungs-Feuerwehrhelme fuer Draeger Safety exklusiv vom Braunschweiger Kopfschutz-Spezialisten entwickelt und produziert. Besonders stolz ist das Unternehmen auf die Entwicklung der Schutzhelme fuer die Formel 1-Fahrer Nick Heidfeld, Ralf Schumacher, Rubens Barrichello und Weltmeister Michael Schumacher.

proALPHA® ist eine mehrschichtige, modular aufgebaute integrierte Komplettloesung, die speziell auf die Anforderungen mittelstaendischer Industrie- und Handelsunternehmen zugeschnitten ist. Die einzelnen Module stellen die Verfuegbarkeit entscheidungsrelevanter Informationen in den Einsatzbereichen Vertrieb, Einkauf, PPS und im Finanz- und Rechnungswesen sicher. Die internetfaehige Loesung wird abgerundet durch ERP-verwandte Funktionen wie CRM, APS/SCM, DMS und B2B-Komponenten. Die Vermarktung erfolgt ueber eigene Systemhaeuser und autorisierte Applikationspartner.

Weitere Informationen: http://www.proalpha.de

Mit freundlichen Gruessen

Claudia Reis Public Relations
proALPHA Software AG
Auf dem Immel 8
67685 Weilerbach
Tel.: +49 6374 800-158
Fax: +49 6374 800-199

mailto:claudia.reis@proalpha.de http://www.proalpha.de

Kontakt

proALPHA Business Solutions GmbH
Auf dem Immel 8
D-67685 Weilerbach
Social Media