Heraeus erwirbt Heizsystem-Experten Vulcan Catalytic Systems Ltd.

(PresseBox) (Hanau, ) Der Geschäftsbereich Speziallichtquellen (Heraeus Noblelight) des Edelmetall- und Technologiekonzerns Heraeus hat im Rahmen eines Asset Deals die Geschäftsaktivitäten des US-amerikanischen Unternehmens Vulcan Catalytic Systems Ltd. erworben. Das Unternehmen stellt gaskatalytische Infrarotsysteme für industrielle Applikationen insbesondere im Bereich Pulverbeschichtungen her.

"Mit dem Erwerb von Vulcan Catalytic erweitert Heraeus Noblelight sein Applikations-Know-how für Beschichtungsanwendungen sowie sein Portfolio im Bereich des langwelligen Lichts", erläutert Rainer Küchler, Geschäftsführer Heraeus Noblelight den Hintergrund der Akquisition. "Vulcan Catalytic verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung von gaskatalytischen Systemen, welche unser elektrisches Infrarot-Angebot in bestimmten Anwendungsgebieten ideal ergänzen. Wir werden unsere gemeinsame Expertise nutzen, um für unsere Kunden neue Lösungen zu entwickeln, die ihnen einen nachhaltigen Nutzen bringen."

"Vulcan Catalytic und Heraeus teilen die Einstellung, Kundenerwartungen ständig zu übertreffen", unterstreicht Michael Chapman, Geschäftsführer Vulcan Catalytic Systems. "Für uns ergeben sich im Heraeus Netzwerk vielfältige Möglichkeiten, unsere Produkte und Kompetenzen auf neuen Märkten einzuführen."

Kontakt

Heraeus Holding GmbH
Heraeusstr. 12-14
D-63450 Hanau
Christoph Ringwald
Heraeus Konzernkommunikation
Leiter Wirtschaftspresse & Soziales
Social Media