Sharp Europe startet innovativen Wettbewerb zum zweiten Jahr in Folge - Gewinner erhält ein bezahltes Sommerpraktikum bei den Sharp Laboratories of Europe

#GetItDownOnPaper Skizziere Deine Idee vom Zuhause der Zukunft!
Sharp Europe startet innovativen Wettbewerb zum zweiten Jahr in Folge (PresseBox) (Hamburg, ) Sharp Europe startet heute seinen einzigartigen Wettbewerb, der europäischen Studenten die Chance gibt, diesen Sommer ein bezahltes Praktikum beim Research and Development Centre, Sharp Laboratories of Europe in Oxford, UK zu gewinnen. Das Praktikum bietet dem glücklichen Gewinner die einmalige Gelegenheit, bei der Umsetzung der eigenen Idee mitzuarbeiten, die möglicherweise einen zentralen Einfluss darauf hat, wie Menschen künftig wohnen.

Um am Wettbewerb teilzunehmen, müssen Studenten nur ihre Idee vom Zuhause der Zukunft skizzieren. Dies könnte eine zentrale und automatisierte Steuerung aller Haushaltsgeräte sein, eine sprachgesteuerte Beleuchtung oder ein Einfall, um das Zuhause energieeffizienter zu machen. Teilnehmer müssen ihren Entwurf fotografieren und zusammen mit dem Hashtag #GetItDownOnPaper auf Twitter teilen. Der Wettbewerb findet vom 16. Juni bis zum 25. Juli 2014 statt. Teilnehmen dürfen Studenten aus ganz Europa, die aktuell an einer Universität studieren sowie jene, die kürzlich ihren Abschluss erhalten haben und dazu berechtigt sind in Europa zu arbeiten. Weitere Informationen gibt es auf dem Sharp Blog, www.HumansInvent.com.

Ian Thompson, Director bei den Laboratories erklärt: "Für alle, die sich für Naturwissenschaften und Technologie begeistern, ist es eine einzigartige Gelegenheit, einen Monat in einem führenden Labor zu verbringen. Der Gewinner wird die Möglichkeit haben, seine Idee in einem Prototypen umzusetzen, der eventuell sogar in Produktion geht."

Der Wettbewerb fand zum ersten Mal 2013 statt. Die damalige Gewinnerin war Siobhan Andrews, die sich mit dem Chop-Syc Konzept bewarb, einem interaktiven Schneidebrett, das sich auf die Kompetenzen von Sharp in der LCD-Bildschirm-Technologie und der Haushalts-Technologie stützt.

Thompson weiter: "Der letztjährige Wettbewerb war ein großer Erfolg und hat mit dem Gewinner-Konzept weltweit für mediale Aufmerksamkeit gesorgt. Wir hoffen, dass dieses Jahr noch mehr innovative Ideen eingereicht werden, die uns dabei helfen das Wohnhaus der Zukunft zu prognostizieren. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück und freuen uns auf die Ideen."

Wissenschaftler der Sharp Laboratories arbeiten täglich an neuen Ideen und Technologien, die der Gesellschaft nützen. Das Labor hat wichtige Innovationen wie mobile LCD-Technologie, Smart Cards, DualView, das "lab in the palm of your hand" und vieles anderes erfunden, das die Zukunft entscheidend prägt und intelligentes Wohnen ermöglicht.

Paul Molyneux, CEO bei Sharp Europe, sagt: "Wenn es um Produktinnovationen und die Erfindung neuer Technologien geht, haben wir bei den Sharp Laboratories bisher große Erfolge erzielt. Im Mittelpunkt unseres Tuns steht aber zuallererst der Mensch. Es ist uns wichtig, die nächste Generation zu prägen und voranzutreiben. Wir suchen nach jemand voll Enthusiasmus, Originalität und echter Wissbegier. Viel Glück und nicht vergessen, #GetItDownOnPaper."

Der Gewinner wird am ersten August 2014 auf dem Sharp Blog, www.HumansInvent.com angekündigt. Praktikumsbeginn ist der 18. August 2014, mit einer Laufzeit von einem Monat.

#GetItDownOnPaper Bedingungen:

i. Am Wettbewerb teilnehmen dürfen nur Studenten, die aktuell an einer europäischen Universität studieren und berechtigt sind, in Europa zu arbeiten. Mit eingeschlossen sind Studierende unterer und oberer Semester, Spätstudierende, Absolventen die letzten Sommer ihren Abschluss erhalten und das Studium beendet haben sowie Teilzeitstudenten.

ii. Alle Beiträge müssen auf Englisch sein.

iii. Sharp Europe übernimmt die Kosten für Unterkunft und Reise und vergütet das einmonatige Praktikum mit £1,250.

iv. Das Praktikum findet im Zeitraum vom 18. August bis 12. September 2014 statt.

v. Das Praktikum wird vergütet, stellt keine Garantie für eine spätere Anstellung bei den Sharp Laboratories of Europe dar.

vi. Teilnehmer außerhalb Europas können nicht am Wettbewerb teilnehmen.

vii. Bei Fragen und Problemen wenden Sie sich bitte per e-mail an leo.kent@republicpublishing.co.uk

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.sharp.eu
www.youtube.com/SharpEurope
www.facebook.com/SharpEurope
www.twitter.com/Sharp_Europe
http://www.linkedin.com/...
www.HumansInvent.com

Kontakt

SHARP Electronics (Europe) GmbH
Sonninstraße 3
D-20097 Hamburg
Stefan Mader
HBI Helga Bailey GmbH - International PR & MarCom
Account Executive

Bilder

Social Media