FESTO setzt auch in den USA auf hochdynamische WITRON-Lösung

Das Unternehmen FESTO baut seine Marktposition in den USA weiter aus. Daher entsteht bis 2015 in Mason, Ohio ein neues Produktions-, Service-, und Logistikzentrum. Foto: FESTO Unternehmenszentrale Esslingen (PresseBox) (Parkstein, ) Die FESTO AG baut ihr USA-Geschäft weiter konsequent aus - und investiert deshalb in Mason, Ohio in ein neues Produktions-, Service-, und Logistikzentrum, welches bis 2015 auf einer Fläche von über 15.000 m2 entsteht. Das neue Regional Service Centre (RSC) schafft Raum für zusätzliches Wachstum in USA, Kanada und Mexiko. Aufgrund der zentralen Lage des RSCs kann FESTO seine Kunden in Nordamerika somit noch flexibler mit innovativen, kundenspezifisch maßgeschneiderten Lösungen beliefern sowie einen noch besseren Service hinsichtlich Engineering und Beratung bieten. Erklärtes Ziel ist es, seine Position im amerikanischen Markt weiter zu stärken.

Dabei setzt der weltweit agierende Marktführer für Steuerungs- und Automatisierungstechnik mit Hauptsitz in Esslingen auch diesmal wieder auf das Logistik-Know-How der WITRON Logistik + Informatik GmbH aus Parkstein. Als Generalunternehmer ist WITRON für die Entwicklung und Inbetriebnahme sämtlicher IT-, Steuerungs-, und Mechanik-Komponenten verantwortlich.

"Schon seit 1994 arbeiten beide Unternehmen im Bereich der Lagerlogistik erfolgreich zusammen. So hat WITRON unser Zentrallager in St. Ingbert (Saarland) in bisher vier Baustufen sukzessive erweitert und die Materialflüsse vorausschauend an unser dynamisches Geschäft angepasst. In Konsequenz können wir daher mehr als 300.000 Kunden in 176 Ländern der Erde einen optimalen Lieferservice bieten", erläutert FESTO-Projektkoordinator Andreas Wiebe. "Nichts desto trotz musste sich WITRON bei der Auftragsvergabe einem harten Wettbewerb stellen".

Neben einem wirtschaftlichen Konzept trug ebenso das schon seit fast zwanzig Jahre erfolgreich andauernde USA-Geschäft inklusiv eigener Niederlassung zur positiven Entscheidung für WITRON bei. Aktuell sind bereits gut 400 Mitarbeiter bei der amerikanischen Tochter WITRON Integrated mit Sitz in Chicago beschäftigt.

"Wir freuen uns sehr, dass uns FESTO für die Umsetzung dieses anspruchsvollen Nordamerika-Projektes sein Vertrauen schenkt", erklärt WITRON-Prokurist Josef Gallersdörfer.

Das neue Verteilzentrum im Bundesstaat Ohio beliefert sämtliche nordamerikanischen Kunden innerhalb kürzester Zeit nach Eingang der Bestellung. "Warenverfügbarkeit und kurze Lieferzeiten sind in unserer Branche das A und O", betont Andreas Wiebe. "Alle Artikel die heute bestellt werden, müssen am nächsten Tag schon bei unseren Kunden sein". Aufgrund des breiten Artikelspektrums von über 18.000 verschiedenen Produkten wie Antriebe, Motoren, Controller, Ventile, Sensoren oder Bildverarbeitungssysteme arbeitet FESTO, analog dem Zentrallager in Deutschland, mit dem WITRON-Standard-Modul OPS (Order Picking System), welches exakt auf die speziellen Kunden-Anforderungen angepasst wurde.

Hervorzuheben sind vor allem die sieben Hochleistungspickplätze inklusive den dazugehörigen nachgelagerten Packplätzen - entwickelt nach strengen ergonomischen Vorgaben. Pro Arbeitsplatz können bis zu vier Kundenaufträge parallel kommissioniert werden. Darüber hinaus gewährleisten ein Pick-by-Light-System sowie integrierte Waagen eine sehr hohe Kommissionier-Qualität. Somit ist es möglich, an einem Spitzentag in Summe pro Stunde bis zu 500 Kunden-Pakete fehlerfrei zu packen und zeitnah auszuliefern.

Ein zehngassiges AKL mit 73.000 Stellplätzen, ausgelegt für unterschiedliche Behältergrößen, versorgt über ein Fördertechnik-Netzwerk den Kommissionier- und Verpackungsbereich permanent mit Ware. Integrierte Sequenz-Puffer sorgen für eine reihenfolgegerechte Bereitstellung der bestellten Artikel am Arbeitsplatz und für eine optimale Auslastung aller Pick- und Packplätze. Gleichzeitig werden diese von der Geschwindigkeit der hochdynamischen FAS-Regalbediengeräte entkoppelt.

Die FESTO AG ist seit Jahren durch ein konsequentes Wachstum geprägt. Dies bezieht sich sowohl auf die Kernmärkte Deutschland / Europa als auch auf viele weitere Vertriebsregionen rund um den Globus. Aktuell beschäftigt FESTO rund 16.700 Mitarbeiter und erzielte 2013 konzernweit einen Umsatz von 2,28 Milliarden Euro. Weltweit hat FESTO Gesellschaften in 61 Ländern und 250 Niederlassungen.

Kontakt

WITRON Logistik + Informatik GmbH
Neustädter Str. 21
D-92711 Parkstein
Thomas Gajewski
Marketing
PR
Udo Schwarz
Marketing
Kundenbetreuer

Bilder

Social Media