JScribe® Eco Print schont nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel

Die JScribe Eco Print Solution im Überblick (PresseBox) (Stuttgart, ) Deutschland gehört zu den Spitzenreitern in Europa im Papier- und Tonerverbrauch, lt. Bundesministerium für Umwelt. Die neue Lösung JScribe Eco Print bietet drei Möglichkeiten, genau an diesen Stellen effektiv zu sparen.

Laut der neuesten Printer-Umfrage gehören E-Mails und Webseiten zu den am häufigsten gedruckten Dokumenten-Typen. Aus dieser Printer-Umfrage geht ebenfalls hervor, dass die Ausgabequalität das wichtigste Kaufkriterium ist. Gleichzeitig ist das Einschränken des Farbdrucks die beliebteste Druckkostensparmaßnahme. Auf diese widersprüchlichen Anforderungen hat die CCP reagiert und JScribe Eco Print entwickelt.

Diese Single-Solution-Software sorgt dafür, dass alle Drucke aus Outlook und Internet Explorer automatisch in s/w, doppelseitig und im Draftmode gedruckt werden. JScribe Eco Print arbeitet hersteller-unabhängig, ist einfach und schnell installierbar und sorgt für eine unmittelbare Senkung von Papier- und Tonerverbrauch in Ihrem Unternehmen. Dafür erhielt JScribe Eco Print sogar die Auszeichnung „Best of 2014“ im Rahmen des Innovationspreis-IT 2014, Kategorie „Green IT“, die von der Initiative Mittelstand vergeben wird.

Wollen auch Sie auf unkomplizierte Weise Ihren Beitrag zur Umweltfreundlichkeit, Nachhaltigkeit leisten und gleichzeitig Kosten sparen? Dann laden Sie sich einfach die Trial-Version von www.ccp.de und testen Sie den vollen Funktionsumfang von JScribe Eco Print 30 Tage kostenlos. Die Einsparungen bei Papier und Toner wird sofort wirksam.

Und wir haben noch ein besonderes Angebot für schnell Entschlossene: Bestellen Sie bis zum 30.06.2014 und sichern Sie sich 30% Einführungsrabatt.

Zögern Sie nicht, testen Sie die entscheidenden Neuerungen bzw. Alleinstellungsmerkmale dieser Lösung:

• Unterstützung aller gängigen Hersteller, auch "Altgeräte" können eingebunden werden
• Geringer Aufwand für bei der Installation im Printserver oder direkt im PC/Client
• Automatische Erkennung der Drucker und individuelle Einstellung pro Drucker möglich
• kein Eingriff in die bestehende IT und keine mechanischen Eingriffe an den Endgeräten notwendig

Haben Sie noch Fragen, dann rufen Sie uns einfach an. Wir freuen uns auf Sie.

Rudi Forster
CCP Systems AG
Telefon: (0711) 82 03 42 10
E-Mail: r.forster@ccp.de

Quelle:
1) Bundesministerium für Umwelt
2) printerumfrage.de – Europas größte Output-Management-Studie

Kontakt

CCP Systems AG
Stammheimer Straße 35
D-70435 Stuttgart
Rudi Forster
CCP Systems AG
Heidi Egeler
Market Communication

Bilder

Social Media