Ist IT Muda?

Wassermann lädt zum BVL-Workshop ein
(PresseBox) (München, ) Am Donnerstag den 3. Juli 2014 veranstalten die Wassermann AG und die Regionalgruppe Südbayern der Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V. einen Workshop zum Thema: "Lean und IT in der Logistik: Zielkonflikt oder Erfolgsrezept". Supply Chain Manager, Logistikleiter und Produktionsplaner sind eingeladen, sich über trennende Gegensätze und verbindende Brücken zwischen stark IT-abhängiger Planung und Lean Management Gedanken zu machen. Die Vorträge und Diskussionsanstöße tragen Titel wie "Lean durch IT: Kanban im SAP" und "Zukunftstrend: Digitales Shopfloor Management". Experten der Wassermann AG steuern Praxisbeispiele aus dem Berateralltag bei, um beispielsweise aufzuzeigen, wie Push-/Pull-Konflikte gelöst werden.

„Lean und IT in der Logistik: Zielkonflikt oder Erfolgsrezept“


Donnerstag, 3. Juli 2014
15:00 – 19:30 Uhr
Haus der Bayerischen Wirtschaft
Max-Joseph-Straße 5
80333 München

Die Anmeldung erfolgt unter: www.bvl.de/suedbayern

Kontakt

Wassermann AG
Westendstr. 195
D-80686 München
Brigitte Basilio
HighTech communications GmbH
Social Media