Bonner Marktforscher EuPD Research zeichnet Sonepar als "Top PV Großhändler" in Deutschland aus

(PresseBox) (Bonn/Düsseldorf, ) Unter deutschen Installateuren zählt das Düsseldorfer Großhandelshaus Sonepar zu den "Top PV Großhändlern". Das ergab eine unabhängige Befragung von EuPD Research unter deutschen und europäischen Installateuren. Für diese hohe Kundenzufriedenheit im Vertrieb von Solarkomponenten erhält der Vollsortimenter nun das Siegel "Top PV Großhändler".

Bonn/Düsseldorf. Im Rahmen der Befragung "European PV InstallerMonitor" durch den Bonner Markt- und Meinungsforschers EuPD Research gaben die Betriebe und Solarteure aus Deutschland der Sonepar Deutschland Erneuerbare Energien GmbH Bestnoten für die Auftragsabwicklung, die Zahlungsmodalitäten und die Gesamtzufriedenheit bei der Distribution von Solarmodulen und Wechselrichtern. Dafür wird das Großhandelshaus nun mit dem "Top PV Großhändler" Premiumsiegel des Bonner Marktforschers ausgezeichnet.

"Dieses Siegel erhalten nur die Großhändler, die unter Installateuren im Vergleich zum Wettbewerb überdurchschnittlich positiv bewertet wurden", erläutert Dr. Thomas Olbrecht, Leiter der Marktforschung bei EuPD Research. Basis für die Vergabe des Siegels sind Bestnoten der Betriebe etwa für Service, Portfolio und Auftragsabwicklung im Zuge der jährlichen, unabhängigen Installateursbefragung von EuPD Research.

"Durch die strategische Ausrichtung der Sonepar mit speziell ausgebildeten Key Account Manager im Bereich der Erneuerbaren Energien ist es gelungen, sich als Vollsortimenter im Markt der PV-Spezialisten zu etablieren", erläutert Geschäftsführer Thomas Laur die Strategie des Unternehmens. "Das Rückgrat dazu bildet unsere jahrelange Großhandelserfahrung mit hoher Lagerfähigkeit, 24 Stunden Lieferservice, Konzentration auf wenige Markenhersteller, partnerschaftliche Zusammenarbeit und Bindeglied zwischen Hersteller und Fachhandwerker", so Laur weiter.

EuPD Research hat bereits im Jahr 2010 eine Methodik zur unabhängigen Bewertung der Markenführung von Solargroßhändlern, PV-Modul- und Wechselrichterherstellern entwickelt. Das Branchensiegel wird auf Basis einer mehrstufigen Analyse verliehen. Grundlage der Bewertung sind qualifizierte Aussagen zur Markenwahrnehmung bei Absatzmittlern. So erhalten die Hersteller eine ungefilterte Einschätzung zur eigenen Marke und zu möglichen Optimierungspotenzialen in der Markenführung. Händlern, Installateuren und Endkunden bietet "Top PV Großhändler" zudem eine unabhängige Orientierungshilfe bei der Auswahl von Qualitätsmarken.

Thomas Laur unterstreicht für die Zukunft: "Künftig wollen wir auch erste Anlaufstellen für Hersteller aus den neuen Sortimentsbereichen wie der Speichertechnologie sein. Gerade die Speichertechnologie macht deutlich, dass die Produkte rund um die Photovoltaik immer "elektrotechnischer" werden und die Betriebe immer mehr zum ersten Ansprechpartner für den Endverbraucher werden. Unser Sortiment umfasst daher neben Solarspeichern auch Wärmepumpen, Kleinwindanlagen und Blockheizkraftwerke."

Siegel geben Orientierung: Absatzmittler und Endkunden vertrauen auf Gütesiegel In einem sehr wettbewerbsintensiven Markt bieten Qualitätssiegel wie das "Top PV Großhändler" nicht nur für die Hersteller einen Mehrwert - auch die Absatzmittler können sich durch ein nachweislich hochwertiges Produktsortiment von ihren Wettbewerbern absetzen. Für die Endkunden bietet das Qualitätssiegel zudem Orientierung in einem immer differenzierteren Markt. Die Bedeutung des Siegels ist leicht verständlich und bietet für die Endkunden einen hohen Wiedererkennungswert.

Weitere Informationen zum Top Brand PV Siegel finden Sie auf: www.eupd-research.com.

Kontakt

EuPD Research - Hoehner Research & Consulting Group GmbH
Adenauerallee 134
D-53113 Bonn
Social Media