TÜV SÜD Sommerakademie: Weiterbildung mit Outdoor-Training

(PresseBox) (München, ) Die zunehmende unternehmerische Komplexität macht Risikomanagement auch für kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs) zu einem zentralen Erfolgsfaktor. Deshalb hat die TÜV SÜD Sommerakademie ein spezielles Training zum "Risk Manager TÜV - Outdoor" für Unternehmer, Geschäftsführer und Führungskräfte entwickelt. Hier wird zunächst der gesamte Prozess des Risikomanagements theoretisch erarbeitet. Im Anschluss können die Teilnehmer ihr Wissen in alpinem Gelände praktisch erproben. Die einprägsame Verknüpfung in der Praxis steigert den Lerneffekt und hilft, neue Perspektiven für unternehmerische Entscheidungen zu entwickeln.

Wie viel unternehmerisches Risiko sollte man eingehen? Welche Frühwarnzeichen gibt es? Wie kann man Risiken minimieren? Die Fragen, die sich Risikomanager und Bergsteiger stellen, sind häufig dieselben. Das Outdoor-Seminar der TÜV SÜD Sommerakademie nutzt diese Parallelen. In den ersten beiden Tagen arbeiten sich die Teilnehmer in rechtliche Grundlagen und Standards ein. Sie lernen Methoden der Risikoidentifikation kennen und erfahren, wie sie geeignete Vorbeugemaßnahmen etablieren. Bei der praktischen Aufgabe, die sie dann im Gebirge bewältigen, wenden sie am dritten und vierten Tag genau dieses Wissen an. Die Referenten sind erfahrene und anerkannte Spezialisten auf dem jeweiligen Gebiet. Nach erfolgreicher Prüfung erhalten die Teilnehmer das Zertifikat "Risk Manager - TÜV".

Weitere Informationen und Anmeldung (18.-22. August 2014 in Pfronten/Allgäu) unter www.tuev-sued.de/... oder bei Monika Würzner unter Telefon 089 / 5791-2775 oder per E-Mail an monika.wuerzner@tuev-sued.de.

Kontakt

TÜV SÜD AG
Westendstraße 199
D-80686 München
Carolin Eckert
Unternehmenskommunikation
Pressearbeit ZERTIFIZIERUNG
Social Media