Internet: Auch hier spielt Brasilien in der ersten Liga

Brasilien ist nicht nur im Fußball, sondern auch bei den Domains Spitze (PresseBox) (Koeln, ) Auch nach dem Spiel gegen Kroatien wissen wir nicht, auf welchem Rang die brasilianische Fußballmannschaft landen wird, aber wir kennen den Rang der brasilianischen Domains.

Brasilien steht wegen der Fußballweltmeisterschaft im Focus. Für viele Menschen ist die Fußballweltmeisterschaft Anlaß sich über Brasiliens Wirtschaft, Kultur, Musik oder auch Internet zu informieren.

Brasiliens Fußballer spielen in der ersten Liga der Welt ganz oben, Brasiliens Wirtschaft ist die siebtgrößte der Welt und auch die brasilianischen Domains zählen zur Spitzengruppe.

Br-Domains heißen die Domains aus Brasilien. Die br-Domains sind nicht nur die größte Top Level Domain Lateinamerikas, sondern die br-domains spielen auch in der Oberklasse aller Länderdomains weltweit mit.

Die Br-domains sind nach den Länder-Domains aus Deutschland (.de), Tokelau (.tk), Großbritannien (.uk), den Niederlanden (.nl), Russland(.ru), China (.cn) und der regionalen Europa-Domain .eu die achtgrösste Länder-Domain der Welt.

Interessenten können nicht direkt unter .br registrieren, sondern nur unter offiziellen Subdomains wie z.B. com.br. Viele offizielle Subdomains von .br sind nur bestimmten Gruppen zugänglich. Kürzlich wurden übrigens mehrere Sub-Domains für .br eingeführt., die mehr Sicherheit und Schutz bieten sollen, wie z.B. b.br für Banken, jus.br für die Justiz und für die Legislative leg.br.ICANN Registrar Secura empfiehlt die Registrierung unter com.br. Unter com.br sind 90 % der Br-domains registriert.

Die Registrierung von net.br, die Providern vorbehalten war, ist liberalisiert worden. Kunden können nun auch net.br-Domains registrieren. Das ist besonders dann interessant, wenn der gewünschte Begriff unter .com.br nicht zur Verfügung steht, weil die com.br-Domain bereits registriert worden ist.

Eine Registrierung von br-Domains mit portugiesischen Sonderzeichen ist ebenfalls möglich.

Viele deutsche Firmen exportieren nach Brasilien oder haben dort eine Niederlassung. Viele Firmen, besonders Mittelständler, scheuen vor den Kosten und der Komplexität einer brasilianischen Niederlassung zurück. Hier ist der Alternative: Eine Webseite unter einer com.br-domain- in portugiesischer Sprache.

Eigentlich müßten Interessenten für br-domains in Brasilien leben oder eine registrierte Firma dort besitzen, um br-domains registrieren zu können. Hans-Peter Oswald von domainregistry.de erläutert: "Wir stellen für die Kunden bei der Registrierung einen brasilianischen Treuhänder, der die Domain in Auftrag von Secura für den Kunden registriert. Die Kosten des Treuhänders sind in den Domainkosten mitinbegriffen".

Viele südamerikanische Domains haben gemeinsam, dass ein lokaler Ansprechpartner benötigt wird. ICANN Registrar Secura stellt diese Treuhänder nicht nur für die br-domains, sondern auch für andere Domains, wie z.B. die Domains von Argentinien und Uruguay.

Marc Müller
http://www.domainregistry.de/...

Kontakt

Secura GmbH
Frohnhofweg 18
D-50858 Koeln
Hans-Peter Oswald
Internet
Geschäftsführer

Bilder

Social Media