Voice over IP aus der Cloud optimiert Prozesse und senkt Kosten

openForce und NeoTel entwickelten eine Provisioning-Lösung zur einfachen Telefonie-Administration für Reseller, Unternehmensadministratoren und Endkunden
(PresseBox) (Wien, ) Mehr als 130 User Stories und über 1700 Tickets waren notwendig, um einfache und intuitive Werkzeuge für Administratoren und eine leichte Integration von Schnittstellen und weiteren Elementen (Billing, Rating, etc) zu schaffen. Innerhalb eines Jahres schaffte openForce in enger und agiler Zusammenarbeit mit dem langjährigen Partner NeoTel, erfolgreich im Outsourcing für große Unternehmen der Telekommunikationsbranche, eine moderne Kommunikationsplattform. Das Portal für die Selbstverwaltung im Fixed-Mobile Convergence erfüllt gestellten Anforderungen wie
  • garantierte Erreichbarkeit von überall
  • einfache Bedienung (Keep it simple and smart)
  • Einfache Bedienung
  • Verwaltung aller relevanter Funktionen
  • Rollen-basiertes Berechtigungssystem für Provider, Kundenadministration, Endkunde
  • Änderungsverfolgung (Journaling)
  • Spezifische Schnittstellen Anbindung für Kundenaktivierung
  • Branding der Oberfläche
  • Sicherheit und Datenschutz (Identity Management)
Mit dieser Plattform verhilft NeoTel Resellern, durch optimierte Prozesse und teilweise Auslagerung an den Kunden, zu Einsparungen und einer Steigerung der Kundenbindung und -zufriedenheit. Das Self Service Portal kann Standardanwendungsfälle über Web Portal oder Clients abwickeln, ermöglicht dem Kunden „Hilfe zur Selbsthilfe“ und reduziert so Support Calls drastisch.

openForce verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung in der der Beratung und Umsetzung von Business Services für Telekommunikationsanbieter und sorgt für
  • den Aufbau einer Projektinfrastruktur für SOA (Service Oriented Architecture)
  • die Automatisierung der Softwareentwicklung
  • die Entwicklung eines workflow-basierten Installationssystems für VoIP-Lösungen
Als Pionier am österreichischen IT-Markt wurde von NeoTel in diesem Projekt mit der Analyse, der Implementation der Schnittstellen (SOAP), der Entwicklung eines flexiblen Berechtigungssystem und des Web Portals beauftragt.

Kontakt

openForce
Franzensbrückenstraße 5/5
A-1020 Wien
Lea Szeiler
Marketing
Marketingleitung
Social Media