provalida: Individualisierung fördert die Kundenkommunikation

Veranstaltung am 26. Juni im Deutschen Bergbaumuseum, Bochum
(PresseBox) (Bochum, ) Die Bochumer IT-Beratung provalida informiert über digitale Trends in Marketing und Vertrieb. Bei einer gemeinsamen Veranstaltung mit seinen Partnern SugarCRM und IBM gibt das Beratungsunternehmen am 26. Juni im Deutschen Bergbaumuseum in Bochum direkte Einblicke in erfolgreiche Kundenprojekte.

Heute schon wissen, was der Kunde morgen braucht - mit der fortschreitenden Digitalisierung wird das für Marketing- und Vertriebsverantwortliche immer leichter. Denn ihre Kunden bewegen sich täglich in sozialen und mobilen Medien und hinterlassen dabei eine Vielzahl an Informationen. provalida, SugarCRM und IBM zeigen, wie diese Daten für die hochpersonalisierte Zielgruppenansprache genutzt werden können, die der Kunde heute erwartet.

"Individualisierung ist die digitale Fördertechnik von heute", sagt Klaus Wendland, Geschäftsführer von provalida. "Bedürfnisse erfassen, Wissen sammeln, gezielt kommunizieren - durch die Individualisierung ihrer Angebote können Unternehmen sich einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil sichern."

Die Veranstaltung beginnt am Donnerstag, den 26. Juni 2014 um 9:30 Uhr. Nach dem Ende des Vortragsteils und einem gemeinsamen Mittagessen haben die Teilnehmer ab 13:30 Uhr die Gelegenheit, das Deutsche Bergbaumuseum zu besichtigen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Gäste sind herzlich willkommen. Informationen und Anmeldung finden Sie unter: www.digitale-foerdertechnik.de

Kontakt

provalida GmbH
Industriestraße 27
D-44892 Bochum
Elke Kilimann
PR

Bilder

Social Media