Gewerkschaftschef spricht über prekäre Arbeit

Frank Bsirske (PresseBox) (Flensburg, ) "Schöne neue Arbeitswelt" - so ist der Vortrag überschrieben, den Frank Bsirske, Bundesvorsitzender der Gewerkschaft Verdi, am Freitag, 20. Juni 2014, hält. Beginn im Audimax auf dem Hochschulcampus ist um 10 Uhr.

Frank Bsirske wird auch zum "Index Gute Arbeit", einem gemeinsamen Forschungsvorhaben des Deutschen Gewerkschaftsbundes, der Hans Böckler Stiftung und Verdi, Stellung beziehen. Insbesondere wird aber auch das Thema "Prekäre Arbeit" angesprochen werden. Die Veranstaltung ist öffentlich.

Es ist der zweite Besuch nach 2012 von Frank Bsirske auf dem Flensburger Campus. Eingeladen haben wieder die Verdi-Betriebsgruppen der beiden Hochschulen mit Unterstützung der Präsidien von Universität und Flensburg. So wird die lose Reihe der Flensburger Gespräche "Wissenschaft trifft Gewerkschaft" fortgesetzt.

Kontakt

Hochschule Flensburg
Kanzleistr. 91-93
D-24943 Flensburg
Torsten Haase
Kommunikation und Strategische Planung
Leiter

Bilder

Social Media