Marc Marquez gewinnt in Barcelona

Honda feiert den 100. Sieg in der MotoGP
Der Spanier Marc Marquez sorgt für den 100. Honda Sieg in der MotoGP (PresseBox) (Frankfurt / Barcelona, ) Mit dem Gewinn des Rennens in Barcelona durch Marc Marquez feiert die Honda Racing Corporation (HRC) den 100. Sieg seit der Einführung der MotoGP-Klasse im Jahr 2002.

Die Siege haben 13 verschiedene Piloten eingefahren (in Klammern die Anzahl der Siege): Dani Pedrosa (25), Valentino Rossi (20), Casey Stoner (15), Marc Marquez (13), Sete Gibernau (8), Marco Melandri (5), Nicky Hayden (3), Max Biaggi (3), Alex Barros (3), Makoto Tamada (2), Tohru Ukawa (1), Toni Elias (1) und Andrea Dovizioso (1).

Neben den 100 Einzelsiegen hat Honda in der MotoGP sieben Mal die Konstrukteursmeisterschaft (2002, 2003, 2004, 2006, 2011, 2012, 2013) und fünf Fahrertitel (2002, 2003, 2006, 2011, 2013) errungen.

Die Fahrersiege im Einzelnen:

25 Siege für Dani Pedrosa: 2006 - China und Großbritannien. 2007 - Deutschland und Valencia. 2008 - Spanien und Katalonien. 2009 - USA und Valencia. 2010 - Italien, Deutschland, Indianapolis und San Marino. 2011 - Portugal, Deutschland und Japan. 2012 - Deutschland, Indianapolis, Tschechien, Aragon, Japan, Malaysia und Valencia. 2013 - Spanien, Frankreich und Malaysia.

20 Siege für Valentino Rossi: 2002 - Japan, Spanien, Frankreich, Italien, Katalonien, Niederlande, Großbritannien, Deutschland, Portugal, Brasilien und Australien. 2003 - Japan, Spanien, Italien, Tschechien, Portugal, Brasilien, Malaysia, Australien und Valencia.

15 Siege für Casey Stoner: 2011 - Katar, Frankreich, Katalonien, Großbritannien, USA, Tschechien, Indianapolis, Aragon, Australien und Valencia. 2012 - Spanien, Portugal, Niederlande, USA und Australien.

13 Siege für Marc Marquez: 2013 - Austin, Deutschland, USA, Indianapolis, Tschechien und Aragon. 2014 - Katar, Austin, Argentinien, Spanien, Frankreich, Italien und Katalonien.

8 Siege für Sete Gibernau: 2003 - Südafrika, Frankreich, Niederlande und Deutschland. 2004 - Spanien, Frankreich, Tschechien und Katar.

5 Siege für Marco Melandri: 2005 - Türkei und Valencia. 2006 - Türkei, Frankreich und Australien.

3 Siege jeweils für Nicky Hayden (2005 - USA. 2006 - Niederlande und USA), Max Biaggi (2003 - Großbritannien und Motegi. 2004 - Deutschland) und Alex Barros (2002 - Motegi und Valencia. 2005 - Portugal).

2 Siege für Makoto Tamada: 2004 - Brasilien und Japan.

1 Sieg jeweils für Tohru Ukawa (2002 - Südafrika), Toni Elias (2006 - Portugal) und Andrea Dovizioso (2009 - Großbritannien).

Weiter Informationen auf www.repsolhondateam.com.

Kontakt

Honda Deutschland
Hanauer Landstr. 222-224
D-60314 Frankfurt
Oliver Franz
Honda Deutschland GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Motorrad

Bilder

Social Media