Dynamisches Output Management mit Beta Systems auf der DOXNET 2014

(PresseBox) (Berlin, ) Die Beta Systems Software AG ist auch in diesem Jahr wieder zu Gast auf der DOXNET. Die dreitägige Fachkonferenz & Ausstellung des branchenübergreifenden Fachverbands 'The Document X-perts Network e. V.' findet vom 23. bis 25. Juni 2014 im Kongresshaus Baden-Baden statt. Der Berliner Softwarespezialist präsentiert dort sein Lösungsportfolio für zentrales und dezentrales Output Management. Als besonderes Highlight stellt Beta Systems dem Fachpublikum die neueste Software-Generation Discovery mit umfassend erweitertem Funktionsumfang vor. Die Discovery-Suite ist komplett auf das neue IBM z/OS 2.1 Betriebssystem ausgerichtet und bietet über 80 neue Funktionen rund um Multiplattform-Nutzung, integrierte Compliance-Prüfung und zentrale Informationsgewinnung.

Zudem zeigt Beta Systems mit Beta 93 Discovery und Beta UX hochleistungsfähige Output-Management-Systeme für z/OS bzw. UNIX-Plattformen. Diese lesen hochvolumige Daten unterschiedlicher Geschäftsapplikationen ein, führen anschließend komplexe Verteilungsaufgaben aus und steuern die Druckströme. Darüber hinaus stellt Beta Systems mit LDMS ein Hochleistungs-Dokumenten-Archiv mit Dokumenten-Management-Funktionen und umfassenden Recherchemöglichkeiten bereit. Hiermit können unterschiedliche Dokumente beispielsweise zu einer Akte o. ä. zusammengeführt werden.

Auf der DOXNET 2014 stehen neben den Produktvorstellungen der Hersteller auch in diesem Jahr wieder hochkarätige Vorträge rund um das Dokumentenmanagement sowie Anwenderberichte auf dem Programm des Branchentreffs. Weitere Details einschließlich Agenda zur DOXNET 2014 sind abrufbar unter: http://www.doxnet.de/...

Ausführliche Informationen zu den Data-Center-Intelligence-Lösungen von Beta Systems stehen bereit unter: www.betasystems-dci.de

Kontakt

BETA Systems Software AG
Alt-Moabit 90 d
D-10559 Berlin
Helen Mack
HBI PR&MarCom GmbH
Social Media