Global Player der Textilproduktion

Das indonesische Unternehmen PT APAC Inti Corpora ist OEKO-TEX® Firma des Monats im Juni 2014
Der Garn- und Gewebehersteller PT APAC Inti Corpora, ein wahrer Gigant in der Textilproduktion, ist auf Zentral-Java angesiedelt. © PT APAC Inti Corpora (PresseBox) (Bönnigheim, ) Der größte Teil der indonesischen Textil- und Bekleidungsbetriebe ist auf Java angesiedelt. So auch der Garn- und Gewebehersteller PT APAC Inti Corpora, ein wahrer Gigant in der Textilproduktion: In den 25 Jahren seines Bestehens hat sich das Unternehmen zur weltweit größten Spinnerei und Weberei an einem einzigen Standort entwickelt. Sämtliche produzierten Artikel erfüllen dabei die humanökologischen Anforderungen des OEKO-TEX® Standards 100.

Die in der Hafenstadt Semarang an der Nordküste Javas angesiedelte produktive Einheit des Unternehmens wurde am 8. August 1989 mit Firmensitz in Jakarta gegründet. Mit insgesamt 6.700 Beschäftigten in den Bereichen Spinnerei, Weberei und Denim auf einer Gesamt-Produktionsfläche von 331.000 m² und einer Produktionskapazität von 60 Millionen Laufmetern Gewebe sowie 65.000 Tonnen Garn pro Jahr bedient das Unternehmen die Nachfrage nach Baumwoll- und Mischgeweben zur Weiterverarbeitung hauptsächlich zu Bekleidungstextilien. Mit Hilfe von über 320.000 Spindeln werden hochwertige Baumwoll-, Polyester- oder Mischgarne hergestellt. Auf Wunsch können auch Modal-, Rayon-, Stretchgarne bzw. ihre Mischungen gefertigt werden. Rund 30% der hergestellten Garne werden in der eigenen Weberei verwendet, der Rest geht in den Export in rund 70 Länder. In der Sparte Rohgewebe hält PT APAC Inti Corpora ein vielfältiges Angebot an Qualitäten bereit - das Angebot reicht von reiner Baumwolle, Viskose, Polyester über ihre Mischungen bis hin zu Leinen-Mischgeweben.

Eine maßgebliche Rolle für den Markterfolg des Unternehmens spielen erstklassige Qualitäten und eine ausgeprägte Kundenorientierung. Damit verknüpft sind laut Geschäftsführer Anas Bahfen aber auch noch weitere Garanten für den nachhaltigen Unternehmenserfolg: "Unsere hochmodernen Anlagen sind im Hinblick auf unsere breite Produktionspalette von mehr als 100 unterschiedlichen Artikeln monatlich auf größtmögliche Effizienz ausgerichtet. Wir legen großen Wert auf Innovationen, sowohl hinsichtlich der Artikel als auch der Prozesse."

Rund 80% der Rohgewebe gehen zur Weiterverarbeitung in die europäischen Märkte und die USA. In der Sparte Denim gehört PT APAC Inti Corpora zu den führenden Herstellern weltweit. Laut Indra Firdaus, General Manager Manufacturing, verwenden viele namhaften Hersteller des Fashion-Klassikers die Stoffe des Unternehmens: "Kaum ein anderes Kleidungsstück ist in der Welt so verbreitet wie die Jeans. Kaum ein anderes Gewebe wird in so vielen Varianten angeboten. Dem müssen auch wir Rechnung tragen, denn die Jeans und die dafür verwendeten Denim-Stoffe erfinden sich immer wieder neu! Ob aus reiner Baumwolle oder Mischqualitäten mit Stretch, ob schwere Qualitäten oder leichtere, ob indigo oder andere modische Färbungen, ob moderne Waschungen oder sonstige Trend-Spezialbehandlungen, wir können alles liefern."

Das gesamte Produktsortiment von PT APAC Inti Corpora entspricht den Kriterien des OEKO-TEX® Standards 100, wobei alle hergestellten Garne sowie Rohgewebe die strengsten humanökologischen Ansprüche der Zertifizierung nach Produktklasse I (Babyartikel) erfüllen. Das umfangreiche Qualitätsmanagement des Produktionsbetriebs in Semarang ist gemäß den Vorgaben des Qualitätsmanagementsystems EN ISO 9001-2008 zertifiziert und beinhaltet neben der kontinuierlichen Wareneingangskontrolle und einer eigenen Inspektionsabteilung (visuelle Qualitätsprüfung, physikalische Produktperformance, Farbechtheitsprüfung) als Kernstück ein professionelles Prüflabor, das eine Qualitätsüberwachung auf allen Produktionsstufen ermöglicht. Sämtliche Prozesse in Spinnerei und Weberei unterliegen den Vorgaben des Umweltmanagementsystems der EN ISO 14001-2004. Darüber hinaus ist im Unternehmen das Energiemanagementsystem EN ISO 50001-2011 implementiert, das maßgeblich zu einer nachhaltigen Verbesserung der Energieeffizienz durch Optimierung von Energiequellen, Energieeinsatz und Energieverbraucher beiträgt.

Besondere Aufmerksamkeit widmet PT APAC Inti Corpora seiner Belegschaft: Für die eigenen Mitarbeiter bietet das Unternehmen neben einschlägigen Maßnahmen zur Arbeitssicherheit, Schulung und Fortbildung sowie der Gesundheitsvorsorge zahlreiche Freizeitaktivitäten an, um das Gemeinschaftsgefühl und damit die Motivation der Fachkräfte zu stärken. Benny Soetrisno, President Dircetor, ist sich sicher, dass die Wertschätzung der Mitarbeiter einen enormen Mehrwert für das Unternehmen darstellt: "Wir sind der Überzeugung, dass unsere Mitarbeiter als unser größtes Kapital aktiv die Zukunft unseres gemeinsamen Unternehmens gestalten. Unsere gut geschulten Fachkräfte sollen auf diese Weise möglichst eng an das Unternehmen gebunden werden."

Kontakt

Hohenstein Institute
Schlosssteige 1
D-74357 Bönnigheim

Bilder

Social Media