Kurzumfrage: Die meisten Lohnabrechner sind mit Softwareanbietern unzufrieden

(PresseBox) (München-Dornach, ) Mit einer produktunabhängigen Kurzumfrage fand Exact heraus, wie zufrieden Lohnsoftware-Nutzer tatsächlich sind. Bundesweit beantworteten rund 500 Lohnbuchhalter die Frage nach ihrer Zufriedenheit mit dem aktuellen Softwarehersteller. Die Umfrage brachte ein überraschendes Ergebnis: 56 Prozent der Teilnehmer haben an ihrem jeweiligen Lohnanbieter etwas auszusetzen. Fast jeder sechste Mitarbeiter einer Lohnabteilung ist sogar komplett unzufrieden.

Mit diesem Ergebnis hat Exact-Geschäftsführer Daniel Csillag nicht gerechnet: "Bei der Umfrage unter unseren eigenen Kunden kamen wir zuletzt auf eine Zufriedenheitsquote von 92 Prozent. Wir hätten nicht erwartet, dass bei einer produktunabhängigen Betrachtung deutschlandweit eine so hohe Unzufriedenheit herrscht. Über die Hälfte der Anwender hatte an ihrem jeweiligen Softwareanbieter etwas auszusetzen, 15 Prozent waren sogar völlig unglücklich mit der momentanen Situation." Die Kurzumfrage wurde online und per schriftlichem Fragebogen durchgeführt. Exact kontaktierte dazu Lohnbuchhalter aus ganz Deutschland - unabhängig davon, welche Lohnsoftware sie benutzen.

Was macht Lohnbuchhalter unzufrieden?

Woher kommt das hohe Maß an Unzufriedenheit mit Lohnsoftware-Anbietern? Lohnabrechnung ist sehr komplex und braucht daher zuverlässige und anwenderfreundliche IT-Unterstützung. Parallel verkomplizieren gesetzliche Änderungen die Entgeltabrechnung und sorgen für einen hohen Aktualisierungsbedarf. Mancher Lohnsoftware-Anbieter ist damit überfordert oder kann neue Regelungen nicht zeitig umsetzen.

Ebenso bieten versteckte Kosten und schlechter Service Gründe zur Unzufriedenheit. Ein großer Kritikpunkt kann außerdem eine aufwändige Bedienung der Lohnsoftware sein: Benötigt das Programm lange Wartezeiten oder ist durch verschachtelte Menüpfade besonders kompliziert und unübersichtlich, kostet dies den Lohnabrechner Zeit und Nerven.

Gratis-Test: Was sollte ein Lohnanbieter leisten?

Mit der Checkliste "Anbieter-Check" erhalten Anwender einen Überblick über alle Leistungen, die ein Softwareanbieter erfüllen sollte. Die Checkliste "Anbieter-Check" kann kostenfrei heruntergeladen werden unter www.exact.de/lohnpartner.

Kontakt

Sage GmbH
Emil-von-Behring-Str. 8-14
D-60439 Frankfurt am Main
Sventja Franzen
Marketing
Marketing Communications Specialist / PR
Michaela Eichner
Fink & Fuchs PR AG
Social Media