c't veröffentlicht Remix-LP mit Leser-Musik

Kreative Remixe aus dem Heimcomputer
c't veröffentlicht Remix-LP mit Leser-Musik (PresseBox) (Hannover, ) Das Computermagazin c*t veröffentlicht seine erste Vinyl-LP und CD mit Remixen, die Leser anlässlich eines Wettbewerbs eingereicht haben. Die neun besten Remixe landeten auf der Vinyl-LP, sechs weitere Tracks auf der randvoll bespielten CD.

Kurz vor Weihnachten stellte c't die Original Tonspuren des Jazz-Songs "Game Over" vom Achim Kück Trio mit der Sängerin Silvia Droste und dem Saxophonisten John Ruocco zum Remixen als Download bereit. Fast 2000 Leser meldeten sich zum Wettbewerb an, von denen 125 einen fertigen Remix einreichten. Die Sieger wurden von einer Jury, zu der auch Achim Kück gehörte, und in einer Online-Abstimmung ermittelt. Alle Songs wurden für die Veröffentlichung neu gemastert.

Mit seinem ersten Remix-Wettbewerb möchte das Computermagazin c't den kreativen Umgang mit Musik-Software fördern und auch die Techniken der Klanggestaltung und der Produktion auf Vinyl und CD lebendig halten. Dazu veröffentlichte die Redaktion passende Artikel, die Leser in die Kunst des Mixens und des Masterns einführen.

Das Remix-Projekt zeigt, wie variantenreich sich der Original-Song interpretieren lässt. Unter den Sieger-Remixen findet man von einer James-Bond-Interpretation über Dubstep, Bossa Nova, Rock oder Ambient die unterschiedlichsten Stilrichtungen. Der Sieger-Remix von Ralf Hahn ist ein groovender Reggae-Song. Auch Projekt-Initiator, c't-Redakteur Hartmut Gieselmann, ist außer Konkurrenz unter dem Namen Goat of Neptune mit einem eigenen Remix zu hören.

Obwohl zumeist von Hobby-Musikern auf dem Computer arrangiert, zeigen die Remixe, auf welch hohem klanglichen Niveau Musik inzwischen auch im privaten Bereich auf digitalen Audio-Workstations entstehen kann.

Die beiliegende CD ist neben einer LP-Version über den heise shop online unter www.heiseshop.de/ctremix zum Preis von 13 Euro inklusive Versand erhältlich. Das Download-Album im MP3-Format kostet 8 Euro.

Für Nachfragen steht Ihnen c't-Redakteur Hartmut Gieselmann per Mail unter hag@ct.de gerne zur Verfügung.

Kontakt

Heise Medien Gruppe GmbH & Co KG
Karl-Wiechert-Allee 10
D-30625 Hannover
Anja Reupke
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Heise Medien Gruppe

Bilder

Social Media