sysob-Partner Comodo ausgezeichnet bei Reader's Choice EndPoint Security Award

WindowsSecurity.com zeichnet IT-Sicherheitsanbieter aus / Comodo lässt namhafte Hersteller hinter sich
(PresseBox) (Schorndorf, ) Value-Added-Distributor (VAD) sysob ist bekannt für sein vielseitiges IT-Security-Portfolio. Ein Hersteller, der das Angebot des VAD erst kürzlich ergänzte, ist das Unternehmen Comodo. Dass sysob mit der Wahl richtig lag, zeigt die jüngste Auszeichnung durch WindowsSecurity.com: Denn Comodo belegt den 2. Platz des Reader's Choice EndPoint Security Award und lässt damit namhafte Hersteller wie Kaspersky oder Symantec hinter sich. Das Spezielle an der Comodo-Strategie: Mittels eines patentierten Auto-Sandbox-Verfahrens baut das System eine virtuelle Betriebsumgebung auf, die nur gutartigen Dateien erlaubt, sich auf dem Rechner zu verbreiten.

Mit Comodo hat sysob einen Partner im Portfolio, der auf Client- statt auf Gateway- und Server-Ebene arbeitet und so jeden einzelnen PC innerhalb des Firmennetzwerkes über verschiedene Mechanismen schützt. Dazu verwendet der Hersteller eine sogenannte "Default Deny"-Architektur, die effektiv Schadsoftware jeglicher Art bekämpft. Technologisch geht Comodo dabei einen Weg, der sich von dem vieler Mitbewerber unterscheidet: Statt eines Black- und Whitelistings identifiziert und zerstört Comodo Viren & Co. mit seinem patentierten Sandbox-Verfahren. Dazu stuft die Software zunächst jede Datei als potenziell schädlich ein, allerdings ohne den Betriebsfluss zu verlangsamen oder dass die Nutzer dies merken. Stellt das Programm nach detaillierter Prüfung fest, dass die Datei "sauber" ist, lässt sie sie passieren. Das System blockiert somit generell alle unbekannten Dateien so lange, bis eine Gefahr ausgeschlossen wird.

WindowSecurity.com führt monatliche Untersuchungen durch, um herauszufinden, welches Produkt in welchem Bereich (in welcher Kategorie) von den IT-Administratoren bevorzugt wird. Das Ergebnis basiert einzig auf den Votings der User. "In diesem Jahr konnte Comodo auf Anhieb 19 % Zustimmung und damit den 2. Platz erreichen", erklärt Peter Schneider, Business Developement Manager bei sysob. "Dass unser Partner damit selbst Branchengrößen wie Kaspersky, Panda oder Symantec hinter sich gelassen hat, bestätigt unseren Eindruck, dass wir mit Comodo einen Partner verpflichten konnten, der eine außergewöhnliche End Point-Sicherheitslösung anbietet. Unser vielseitiges Sicherheitsangebot ergänzen die Comodo-Lösungen perfekt."

Karl Hoffmeyer, Sales Manager Dach bei Comodo, kommentiert: "Auf diese Auszeichnung sind wir besonders stolz, da sie die positive Beurteilung unserer Anwender widerspiegelt. Denn letztlich kann man kein schöneres Lob erhalten als von denen, die täglich mit unseren Lösungen arbeiten. Auch zeigt uns diese positive Platzierung, dass wir in unserem Ansatz der proaktiven Bekämpfung von Malware bestätigt werden. Hier findet unserer Meinung nach derzeit ein Paradigmenwechsel in der Branche statt. User wollen mehr als nur ein herkömmliches Security-Programm, das Viren & Co. erkennt, wenn sie sich bereits auf dem Rechner eingenistet haben. Malware soll gar nicht erst so weit kommen."

Sean Buttigieg, WindowSecurity.com Manager, ergänzt: "WindowSecurity.com- User sind Spezialisten in ihrem Bereich und haben es mit vielen verschiedenen Netzwerksicherheitslösungen zu tun. Unser Award ist also sehr authentisch, da er die Meinung von Industriefachleuten widerspiegelt."

Weitere Informationen zum Comodo-Produktportfolio bei sysob sind unter http://www.sysob.com/... zu finden.

Kontakt

sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG
Kirchplatz 1
D-93489 Schorndorf
Thomas Hruby
sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG
Geschäftsführer
Fabian Sprengel
Sprengel & Partner
PR Agentur Sprengel & Partner GmbH
Social Media