Neue Wägezellen bieten gleiche Leistung und Zuverlässigkeit bei geringerem Kostenaufwand

Wägezellen SLB215 und SLB415 (PresseBox) (Greifensee, Schweiz, ) Die neuen Wägezellen von METTLER TOLEDO ermöglichen Anwendern kosteneffektive Wägevorgänge mit erstklassiger Genauigkeit bei gleichzeitiger Einhaltung gängiger Branchenstandards. Die neuen hermetisch dicht verschweissten SLB215- und SLB415-Wägezellen aus vernickeltem Stahl bieten Anwendern dieselbe Leistung und Zuverlässigkeit wie ihre teureren Gegenstücke aus Edelstahl.

METTLER TOLEDO hat eine neue Serie an Biegestabwägezellen aus vernickeltem Stahl in das bestehende Produktsortiment aufgenommen. Diese hermetisch dicht verschweissten Wägezellen liefern auch in staubigen und feuchten Umgebungen optimale Leistung. Sie erleichtern Anwendern die Zusammenstellung wirtschaftlicher Lösungen für die Durchführung von integrierten Wägevorgängen in Logistikprozessen sowie bei der Produktion von Instrumenten und Maschinen generell.

Dank der hermetischen Dichtung erzielen die Wägezellen SLB215 und SLB415 dieselbe Leistung und Zuverlässigkeit wie Wägezellen aus hochwertigem Edelstahl. Durch den Einsatz dieser neuen Wägezellen können Unternehmensinhaber Wartungs- und Austauschkosten sparen, die mit der Verwendung von gegenwärtig gebräuchlichen Wägezellen dieser Preisklasse einhergehen.

Die Modelle SLB215 und SLB415 decken einen Wägebereich von 110 Kilogramm bis 4,4 Tonnen ab. Darüber hinaus verfügen sie über eine vollständige Zulassung gemäss OIML, NTEP, ATEX und FM. Durch die Bauweise mit Blindloch bietet die SLB415 metrologische Spitzenleistungen, während die SLB215 mit ihrer Lasteinleitung mit Gewinde für eine besonders einfache und schnelle Integration sorgt. Für eine fachgerechte Installation ist eine Auswahl an geeignetem Zubehör verfügbar.

Die Leistung von Dehnungsmessstreifen-Wägezellen hängt wesentlich von der Qualität ihrer Dichtung gegen Feuchtigkeit und Nässe ab. Denn die Dehnungsmessstreifen bestehen aus einem Kunststoff, der Feuchtigkeit absorbiert und wieder abgibt. Auf diese Weise entsteht eine Art Pumpeffekt, der sich negativ auf die Leistung von Wägezellen ohne hermetische Dichtung auswirkt.

Mit den Wägezellen SLB215 und SLB415 aus vernickeltem Stahl erhalten Anwender eine wirtschaftliche Alternative zu teuren hermetisch dicht verschweissten Wägezellen aus Edelstahl - und das ohne Leistungseinbussen bei der Dichtung. Jede Zelle ist laserverschweisst und bietet herausragende Leistung und Zuverlässigkeit zu einem erschwinglichen Preis.

Weitere Informationen zu SLB215- und SLB415-Wägezellen finden Sie auf: www.mt.com/ind-SLB215-415.

Kontakt

Mettler Toledo
Ockerweg 3
D-35353 Gießen
Melissa Braithwaite

Bilder

Social Media