Auszeichnungen für das Design der neuen Modellreihe von Renault Trucks

Renault Trucks Chefdesigner Hervé Bertrand wurde vom italienischen Magazin Il Mondo dei trasporti zum (PresseBox) (Lyon, ) Das außergewöhnliche Styling der neuen Modellpalette von Renault Trucks unterscheidet die Fahrzeuge klar von anderen Marken. Zu verdanken ist dies den Mitarbeitern der Halle du Design von Renault Trucks unter Design-Chef Hervé Bertrand. Er wurde jetzt vom italienischen Magazin Il Mondo dei trasporti zum "Mann des Jahres" bestimmt und erhielt bei der prestigereichen Preisverleihung der D&AD Awards in London einen "Slice".

Eigenwillig und betont energieeffizient - das Design der neuen Modellreihe von Renault Trucks hebt sich von seinen Mitbewerbern ab und findet bei den Kunden Anklang. Vor kurzem wurde es in Italien und Großbritannien von Transport- und Designprofis ausgezeichnet.

In Italien wurde Hervé Bertrand, Design-Chef von Renault Trucks, vom Magazin Il Mondo dei trasporti zum "Mann des Jahres 2014" gewählt. Erstmals zeichnet die aus Transportprofis bestehende Jury damit einen Designer aus. Besonders betonte die Jury den persönlichen Beitrag Bertrands, um die entscheidende Rolle des Stylings in der Sparte Nutzfahrzeuge zu festigen, aber auch die stilistische Entwicklung, zu der er mit dieser neuen Modellpalette den Anstoß gab. Bei der feierlichen Preisverleihung betonte Hervé Bertrand, wie sehr sich die Anforderungen der Kunden weiterentwickelt und die Lkw-Linienführung der neuen Baureihe von Renault Trucks beeinflusst und inspiriert haben, in deren Mittelpunkt die Energieeffizienz steht.

Am 22. Mai zeichneten die Designprofis der prestigereichen British Design & Art Direction (D&AD) die geleistete Arbeit am Renault Trucks T aus. Die 1963 gegründete D&AD hat sich das Ziel gesetzt, herausragende Leistungen im Bereich Design und Kreation weltweit auszuzeichnen. Bei der 52. Preisverleihung in London vertrat Design-Chef Hervé Bertrand den Hersteller Renault Trucks, der in der Kategorie Industriedesign nominiert war. Er holte sich einen wertvollen "Slice" und ging damit auch in die im September 2014 erscheinenden D&AD-Annalen ein, in denen die besten Fachleute der Kreation aufgelistet sind.

Hervé Bertrand

Renault Trucks Designdirektor

Geboren im Jahr 1966 in Paris, verbrachte er seine Kindheit in Lateinamerika. Seine Begeisterung für Kunst und Design ist das Ergebnis eines Schlüsselerlebnisses: Der Entdeckung des Films The Fountainhead ("Ein Mann wie Sprengstoff") mit Gary Cooper. So beschloss er, Designer zu werden, und besuchte die Hochschule für Kunst- und Industriedesign in Helsinki. Der organische Ansatz des finnischen Designs wurde zum Ausgangspunkt seiner Forschungsarbeiten in namhaften Unternehmen wie Hyundai in Südkorea oder Human Factors in New York. Im Anschluss an diese Erfahrungen kehrte er nach Europa zurück und wurde zunächst Teil des Teams von Seymour Powell in London, wo er eine breite Produktpalette entwickelte, von Kfz-Ausstattungselementen bis hin zu Verbrauchsgütern.

Seit mittlerweile zehn Jahren steht Bertrand der Renault Trucks-Designeinheit vor und schuf die Halle du Design (HDD) in Lyon. Hier orchestrierte er zusammen mit seinen Mitarbeitern das Styling der neuen Baureihen von Renault Trucks. Im Mittelpunkt seiner mutigen Entscheidungen standen in erster Linie die neuen Erwartungen der Kunden hinsichtlich Robustheit und Energieeffizienz.

Kontakt

Volvo Group Trucks Central Europe GmbH
Oskar-Messter-Str. 20
D-85737 Ismaning
Martin Böckelmann
Public Relations Renault Trucks

Bilder

Social Media